Anzeige
Umfrage

Würden Sie fürs Klima streiken?

Für den 20. September ruft die Fridays-for-Future-Bewegung alle Menschen weltweit dazu auf, gemeinsam für wirksamen Klimaschutz zu streiken. Uns interessiert Ihre Meinung: Würden Sie als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer an einem Klimastreik teilnehmen?

19.08.19, 0
Topthemen
Foto: Jörg Carstensen/picture alliance/dpa
Politik
Klimaschutz

Die Umweltverbände machen Druck

Im September will die Bundesregierung ein Programm für mehr Klimaschutz beschließen. Aus der Umweltszene kommt nun ein gemeinsamer Forderungskatalog, was darin enthalten sein müsste. Die Liste ist lang.
16.08.19, Tim Altegör 0
Video

Die Schülerstreiks zeigen Wirkung

Kurz vor der Europawahl ging die „Fridays for Future“-Bewegung wieder auf die Straße – und nach dem Wahlerfolg der Grünen bekommt sie auch aus der Regierungskoalition immer mehr Gehör. Eine Folge könnte sein, dass ein CO2-Preis eingeführt wird. Das fordern Experten wie der Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer schon lange.
Topthemen
Foto: Patrick Pleul/picture-alliance/zb
Wissen
Wind im Wald

Über den Wipfeln

Die Nutzung von Windenergie in Wäldern ist umstritten, vor allem forstreiche Bundesländer setzen aber darauf. Eine aktuelle Analyse gibt einen Überblick, wie viele Windräder sich bereits über Bäumen drehen.
15.08.19, Michael Hahn 0
Foto: Ben Birchall/picture alliance/empics
Wissen
Bericht des Weltklimarats

Ökosysteme „am Rand des Zusammenbruchs“

Ein neuer IPCC-Sonderbericht zeigt den großen Einfluss von Landnutzung auf den Klimawandel. Um das Klima zu schützen und gleichzeitig eine wachsende Weltbevölkerung zu ernähren, mahnen die Forscher einen schonenderen Umgang mit natürlichen Ressourcen an.
08.08.19, Margit Hildebrandt 0
Rubriken
Klimaschutz
Mit einer Abgabe auf CO2-Emissionen, wie sie gerade diskutiert wird, wäre Deutschland nicht allein. Immer mehr Staaten setzen auf das Instrument, jedoch auf verschiedene Weise – und mit sehr unterschiedlichem Preisschild.
CO2-Preis
… beklagt Ex-DLR-Forscher Joachim Nitsch angesichts der im Juli vorgelegten Regierungsgutachten zur CO2-Bepreisung – und warnt davor, mit deren Einführung alle anderen Förderinstrumente für saubere Energietechnologien abzuschaffen.
Interview
...sagt der Architekturprofessor Günter Pfeifer. Er möchte einen Paradigmenwechsel beim Bauen, um besseren Klima- und Ressourcenschutz zu erreichen – angesichts des aktuellen Baubooms eine radikale Forderung. Im Entwurf für das geplante Gebäudeenergiegesetz sieht er das nicht enthalten.
Gastbeitrag
Die industrienahe Lobbyorganisation „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ hat im Rahmen einer Kampagne „12 Fakten zum Klimaschutz“ veröffentlicht. Energieexperte Volker Quaschning unterzieht alle Punkte einem Faktencheck.

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 08 / 2019

Der Preis ist heiß - Wie das Klimakabinett Emissionen verteuern könnte

Bisherige Ausgaben »

Bücher

Energiewende verstehen: Die Zukunft von Autoverkehr, Heizen und Strompreisen

Alle Bücher »

Termine

  • 20.08.19 bis 22.08.19

    Seminar Genehmigung von Windenergievorhaben

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 20.08.19 bis 22.08.19

    Seminar Technisches Management von Windparks

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 27.08.19

    Seminar Finanzierung von Windprojekten

    Bundesverband WindEnergie e.V.

Social Media

Anzeige
Anzeige