Archiv

  • Video-Kommentar

    Currywurst-Dilemma

    Eigentlich wissen wir ja Bescheid: Fleischessen und Autofahren schaden dem Klima. Wenn man sie fragt, sind die meisten Menschen auch für mehr Klimaschutz, im Alltag werden wir unserer Verantwortung jedoch selten gerecht. Ein Kommentar zu inneren Widersprüchen und Schülerinnen, die Mut machen.
    07.12.18, 0
  • Foto: oliver-krischer.eu
    Was sagt die Politik?

    Die Welt setzt auf Erneuerbare – nur Deutschland nicht (mehr)

    … meint der Grünen-Politiker Oliver Krischer anlässlich des heute (30. November) im Bundestag verabschiedeten Energiesammelgesetzes.*
    30.11.18, Gastbeitrag von Oliver Krischer 4
  • Video-Kommentar

    Bereit für eine Revolution?

    Wollen Sie bei einer globalen Revolution mitmachen? Sie kann unseren Alltag radikal verändern, dabei helfen, das Klima und viele Menschenleben zu schützen. Obendrein kann sie sogar die Wirtschaft ankurbeln…
    07.11.18, 0
  • Video-Kommentar

    Klimaschutz hilft, Arten zu retten

    Artenschutz ist zu dem vielleicht wichtigsten Grund für die Ablehnung neuer Windparks geworden, dabei hat die Erderwärmung auch für die Tierwelt fatale Folgen. Viele der Negativbescheide beruhen auf pauschalen Annahmen – es fehlt schlicht an fundierten Untersuchungen.
    05.10.18, 0
  • Video-Kommentar

    Weichen für den Klimaschutz stellen!

    Steuert die Erde auf eine Heißzeit zu? Der Sommer 2018 hat gezeigt, dass es höchste Zeit wäre, der Erderwärmung entgegenzuwirken. Doch die Bundesregierung zögert: Kohleausstieg und Netzausbau verlaufen schleppend. Das setzt die Erneuerbaren-Branche unter Druck und droht, die gesamte Energiewende aufs Abstellgleis zu manövrieren.
    10.09.18, Kommentar von Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Kommentar

    Chefsache Netzausbau

    Die Bundesregierung will den Ausbau der Stromtrassen beschleunigen, seit heute gibt es dazu einen Aktionsplan. Die Bürgerbeteiligung könnte damit beschnitten werden - ansonsten klingt vieles sehr vertraut.
    14.08.18, Kommentar von Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Video-Kommentar

    Energie- und Verkehrswende gehören zusammen

    Der Abgas-Skandal erschüttert noch immer die deutsche Autoindustrie. Trotz Maßnahmen wie Software-Updates und drohenden Fahrverboten ist eine nachhaltige politische Lösung des Mobilitäts-Problems jedoch nicht in Sicht.
    03.08.18, Kommentar von Jörg-Rainer Zimmermann 1
  • Video-Kommentar

    Wer nicht will, findet Gründe

    Die Kohle-Kommission könnte Deutschland etwas politische Glaubwürdigkeit zurückgeben. Doch letzten Endes müsste dafür die Bundesregierung ihre Geht-nicht-Rhetorik aufgeben, die bereits Folgen hat.
    05.07.18, Kommentar von Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Video-Kommentar

    Digitaler Handlungsbedarf

    Ohne Digitalisierung keine 100-prozentige Energiewende, aber zugleich steigt der Stromhunger der Rechenzentren und die Gefahr von Hackerangriffen: Die Folgen einer zunehmend digitalisierten Welt für Umwelt und Klima sind komplex – zu komplex, um das Thema allein den Software-Konzernen zu überlassen.
    08.06.18, 1
  • Video-Kommentar

    Versprochen, gebrochen?

    Mehr erneuerbare Energien bis 2030, aber gekoppelt an den Netzausbau, der wiederum nicht vorangeht, dazu ein schleppender Kohleausstieg – die Probleme beim Erreichen der deutschen Klimaziele verdichten sich. Was fehlt, ist politische Überzeugungsarbeit.
    04.05.18, 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 12 / 2018

Idealgewicht: Wie sich die eigene CO2-Bilanz verbessern lässt - und wo wir an Grenzen stoßen

Bisherige Ausgaben »

Social Media