Technologien

Foto: Andriy Popov/PantherMedia/picture alliance
Energieverbrauch

Reparieren lohnt sich doch

Die alte Waschmaschine oder den betagten Kühlschrank ausrangieren, um mit einem neuen Gerät Strom zu sparen? Was früher sinnvoll war, ist es heute (meistens) nicht mehr, zeigt eine Untersuchung des Öko-Instituts.
12.11.18, Joachim Wille 0
Foto: Daniel Schoenen/picture alliance/imagebroker
Erneuerbare Energien

Zwei Wege zum Ziel

Eine Studie kommt zu dem Schluss: An fehlenden Flächen wird die Energiewende nicht scheitern. Die Autoren plädieren jedoch dafür, diesen Faktor stärker zu beachten – denn im Detail gibt es verschiedene Ausbaupfade für Solar- und Windenergie.
16.10.18, Tim Altegör 0
Atomenergie

Experten fordern mehr Erneuerbare im Vereinigten Königreich

Großbritannien investiert nach wie vor in Atommeiler. Ein unabhängiges Beratungsgremium der Regierung kommt jetzt zu dem Schluss, dass das Land stärker auf Erneuerbare setzen sollte. Das sei auf lange Sicht günstiger.
11.07.18, Michael Hahn 0
Energiesystem

Studie setzt auf grünes Gas

Der Einsatz von erneuerbarem Gas kann in einem CO2-freien Energiesystem erhebliche Kostenvorteile bringen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung. Dafür braucht es allerdings mehr erneuerbare Energien – und passende Rahmenbedingungen.
13.12.17, Michael Hahn 0
Versorgungssicherheit

Wege aus der Dunkelheit

Wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint, herrscht in einem vollständig erneuerbaren Energiesystem Dunkelheit. Energy Brainpool hat in einer Studie eine mögliche Lösung des Problems präsentiert.
29.06.17, Michael Hahn 1
Interview

„Es ist ein Monstrum“

… sagt Peter Stratmann, Leiter des Referats für erneuerbare Energien bei der Bundesnetzagentur, über das neue Marktstammdatenregister. Darin sollen alle Anlagen im Energiemarkt erfasst werden. Für Betreiber drohen Strafen, wenn sie nicht teilnehmen.
26.06.17, Interview: Michael Hahn 1

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 12 / 2018

Idealgewicht: Wie sich die eigene CO2-Bilanz verbessern lässt - und wo wir an Grenzen stoßen

Bisherige Ausgaben »

Social Media