Anzeige

Technologien

Foto: Roland Weihrauch/dpa
Netzausbau

Netzagentur sieht Fortschritte

Der Ausbau der Stromnetze in Deutschland kommt voran, schreibt die Bundesnetzagentur in ihrem heute (8. Mai) präsentierten Jahresbericht. Weil die drei großen Nord-Süd-Leitungen trotzdem nicht vor dem Atomausstieg fertig werden, hält die Behörde noch jahrelang Reservekraftwerke für nötig.
08.05.17, Michael Hahn 0
Foto: picture alliance
Bericht der Bundesnetzagentur

Kohle- und Atomstrom bleibt auch bei Minuspreisen im Netz

Viele konventionelle Kraftwerke drosseln ihre Leistung selbst dann nicht, wenn die Strompreise an der Börse ins Negative rutschen. Für eine sichere Stromversorgung ist der Großteil davon unwichtig, schreibt die staatliche Netzagentur.
12.04.17, Tim Altegör 0
Foto: Ulrich Baumgarten/picture alliance
Übertragungsnetz

Teilerfolg für den Netzausbau

Das Bundesverwaltungsgericht hat ein wichtiges Netzausbau-Vorhaben in Niedersachsen für rechtmäßig erklärt. Damit die Windenergie zukünftig von Nord nach Süd gelangt, müssen aber noch weitere juristische Hürden genommen werden.
06.04.17, Michael Hahn 0
Jahresauswertung

Erneuerbare und Erdgas legen zu, Kohle und Atom lassen nach

Der Energieverbrauch in Deutschland ist 2016 leicht gestiegen. Die Anteile von Kohle und Atom gingen zurück, während die Erneuerbaren ihre Werte verbessern. Bei der Stromerzeugung kann die Offshore-Windenergie einen Rekord verzeichnen, die Windkraft an Land erlebte hingegen eine leichte Flaute.
21.12.16, Michael Hahn 1
Foto: AEE
Journalistenpreis

Eine Frage der Wortwahl

Journalistische Beiträge aus fünf Kategorien sind in Berlin mit dem jährlich ausgelobten Preis „deutschland hat unendlich viel energie“ ausgezeichnet worden. Ein Diskussionsthema bestimmte dabei den Abend: Wie soll man über die Energiewende reden und schreiben?
01.11.16, Tim Altegör 2
Analyse zum Atomausstieg

Stromversorgung trotz AKW-Stilllegungen sicher

Obwohl in Deutschland seit einigen Jahren immer mehr Kernkraftwerke abgeschaltet werden, hat die Versorgungssicherheit des Stromnetzes laut einer aktuellen Studie zugenommen. Damit wird ein Hauptkritikpunkt am deutschen Atomausstieg weiter entkräftet.
06.09.16, Joschua Katz - energiezukunft.eu 0

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 05 / 2017

Bundestagswahl 2017: Chance für den Klimaschutz!?

Bisherige Ausgaben »

Social Media

Anzeige