Anzeige

Archiv

  • Wirtschaft
    Foto: Roland Horn
    CO2-Preis

    „Die Leistungsfähigkeit des Emissionshandels wird kaum infrage gestellt“

    … beklagt Ex-DLR-Forscher Joachim Nitsch angesichts der im Juli vorgelegten Regierungsgutachten zur CO2-Bepreisung – und warnt davor, mit deren Einführung alle anderen Förderinstrumente für saubere Energietechnologien abzuschaffen.
    01.08.19, Interview: Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Wirtschaft
    Foto: Patrick Pleul/Zentralbild/dpa
    Ausbauzahlen

    Harte Zeiten für die Windkraft

    Wenige Genehmigungen, dafür viele Klagen – die Windenergie stößt derzeit auf massive Hindernisse. Die Folge ist ein verschwindend geringer Ausbau im ersten Halbjahr.
    25.07.19, Margit Hildebrandt 0
  • Wirtschaft
    Foto: Jens Büttner/Zentralbild/dpa
    Erneuerbaren-Ausbau

    Offshore-Wind nach Plan

    Der Zubau der Windenergie auf See bleibt den heute veröffentlichten jährlichen Zahlen der Deutschen Windguard nach stabil. Branchenvertreter fordern jedoch, dass die Ausbauziele angehoben werden.
    17.07.19, Margit Hildebrandt 0
  • Wirtschaft
    Foto: Michael Reichel/picture alliance
    Netzentgelte

    Sinkende Stromkosten in Sicht

    Der Bundesgerichtshof hat die niedrigere Eigenkapitalverzinsung für Netzbetreiber bestätigt. Verbraucherschützer und Energieversorger begrüßen das Urteil, die Energiewirtschaft sieht dadurch den Netzausbau in Gefahr.
    10.07.19, Katja Dombrowski 0
  • Wirtschaft
    Foto: BDEW/Horn
    Personalie

    Kapferer neuer 50-Hertz-Chef

    Vom Energieverband zum Netzbetreiber: Stefan Kapferer vom BDEW wird neuer CEO von 50 Hertz. Das wurde heute (26. Juni) offiziell bestätigt.
    26.06.19, Michael Hahn 0
  • Wirtschaft
    Foto: Christoph Hardt/picture alliance/Geisler-Fotopress
    Emissionshandel

    Kaum Abwanderung von Firmen durch CO2-Preis

    Zum Start des europäischen Emissionshandels warnten Politiker und Wirtschaftsvertreter vor einer Deindustrialisierung, Unternehmen würden ins Ausland ziehen. Eine Studie zeigt nun, dass die Mahnungen unbegründet waren.
    31.05.19, Joachim Wille 0
  • Wirtschaft
    Wirtschaft und Klimaschutz

    1000 Firmen fordern CO2-Bepreisung

    Die Initiative „Entrepreneurs for Future“ hat immer mehr Unterstützer. Viele Betriebe stellen Mitarbeiter für eine Teilnahme am globalen Klimastreik am 24. Mai frei.
    21.05.19, Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Wirtschaft
    Erneuerbare Energien

    Windbranche weiter in der Krise

    Auch die zweite Ausschreibungsrunde für Wind an Land in diesem Jahr ist wieder deutlich unterzeichnet. Vergeben wurde weniger als die Hälfte des Auktionsvolumens.
    14.05.19, Margit Hildebrandt 0
  • Wirtschaft
    Ausbauzahlen

    Windenergie mit neuem Negativrekord

    Der Ausbau der Windenergie steuert auf ein historisches Tief zu. Im ersten Quartal 2019 gingen so wenige neue Anlagen ans Netz, wie seit dem Jahr 2000 nicht mehr. Bei den Genehmigungen gibt es leichten Zuwachs.
    30.04.19, Michael Hahn 0
  • Wirtschaft
    Windenergie

    Senvion vor großer Neuausrichtung

    Der Windradhersteller Senvion hat Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Betroffen sind die Gesellschaften in Deutschland. Die Suche nach Geldgebern läuft weiter.
    09.04.19, Michael Hahn 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 08 / 2019

Der Preis ist heiß - Wie das Klimakabinett Emissionen verteuern könnte

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 20.08.19 bis 22.08.19

    Seminar Genehmigung von Windenergievorhaben

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 20.08.19 bis 22.08.19

    Seminar Technisches Management von Windparks

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 27.08.19

    Seminar Finanzierung von Windprojekten

    Bundesverband WindEnergie e.V.

Social Media

Anzeige
Anzeige