Anzeige

Kolumne

Gastbeitrag

Die Klima-Aussagen der INSM im Faktencheck

Die industrienahe Lobbyorganisation „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ hat im Rahmen einer Kampagne „12 Fakten zum Klimaschutz“ veröffentlicht. Energieexperte Volker Quaschning unterzieht alle Punkte einem Faktencheck.
01.08.19, Gastbeitrag von Volker Quaschning 2
Was sagt die Politik?

Nach dem EuGH-Urteil: Windenergie jenseits von Ausschreibungen beschleunigen

...fordern die Grünen Julia Verlinden und Jutta Paulus. Das würde Bürgerenergiegesellschaften und Genossenschaften zu Investitionen motivieren, Bürokratie ersparen und der Windenergie zu neuem Schwung verhelfen.*
16.05.19, Gastbeitrag von Julia Verlinden und Jutta Paulus 1
CO2-Preis

Wie die Klima-Steuerreform aussehen könnte

Warum eine Anpassung der Energie- und Stromsteuern an die CO2-Intensität der jeweiligen Energieträger der einzige kurzfristige Weg ist, das Abgaben- und Steuersystem klimagerecht zu reformieren. Und wie die daraus resultierenden Einnahmen am besten an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden können.*
15.05.19, Gastbeitrag von Patrick Graichen (Agora Energiewende) 0
Foto: Thomas Imo/photothek.net
Was sagt die Politik?

Klimaschutz als Frage der Solidarität und der Demokratie

Der SPD-Abgeordnete Klaus Mindrup umreißt die Aufgaben der Regierungskoalition.*
28.02.19, Gastbeitrag von Klaus Mindrup 0
Was sagt die Politik?

Die Welt setzt auf Erneuerbare – nur Deutschland nicht (mehr)

… meint der Grünen-Politiker Oliver Krischer anlässlich des heute (30. November) im Bundestag verabschiedeten Energiesammelgesetzes.*
30.11.18, Gastbeitrag von Oliver Krischer 4
Gastbeitrag

Die Energiewende gelingt nur mit verbesserter Effizienz und einem klimagerechten Energiemarkt

Die Ausgangslage für einen erfolgreichen Fortgang der Energiewende verschlechtert sich derzeit stetig. Niedrige Preise für fossile Energien, weiter sinkende Börsenstrompreise und sehr niedrige CO2-Preise im Emissionshandel kennzeichnen die Rahmenbedingungen. Die ökonomischen Anreize für einen klimagerechten Umbau der Energieversorgung sind daher sehr gering. Mit verschiedenen Szenarien, die die Transformation zu einer emissionsfreien Energieversorgung beschreiben, lässt sich das Ist und Soll der Energiepolitik illustrieren.
06.07.17, Joachim Nitsch 0

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 12 / 2019

Mehr oder weniger? Das Wirtschaftswachstum und die Klimakrise

Bisherige Ausgaben »
Anzeige

Social Media

Anzeige
Anzeige
Anzeige