Anzeige

Unternehmen

Foto: picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa
Windenergie

Senvion vor großer Neuausrichtung

Der Windradhersteller Senvion hat Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Betroffen sind die Gesellschaften in Deutschland. Die Suche nach Geldgebern läuft weiter.
09.04.19, Michael Hahn 0
Foto: Julian Stratenschulte/dpa/picture-alliance
Niederlande

Shell droht eine Klimaklage

Wenn der Ölkonzern nicht rasch seine Geschäftsstrategie ändert und in Einklang mit dem Pariser Klimavertrag bringt, will ein Umweltbündnis vor Gericht ziehen.
18.02.19, Benjamin von Brackel 0
Windindustrie

Stellenabbau bei Enercon

Die Auftragslage für Windkraftanlagen in Deutschland ist stark rückläufig. Der Hersteller Enercon hat jetzt angekündigt, Zulieferverträge zu reduzieren. Dadurch verlieren über 800 Beschäftigte ihren Job.
03.08.18, Michael Hahn 0
VW-Halbjahresbilanz

Rekordzahlen trotz Diesel-Skandal

VW hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2018 deutlich gesteigert. Im zweiten Halbjahr dürfte es wegen strengerer Abgastests für den Konzern schwieriger werden. Technische Nachrüstungen für dreckige Diesel lehnt die VW-Spitze aber weiterhin ab.
03.08.18, Michael Hahn 0
Deutsche Windbranche

Flächenbrand

Die Politik der Regierung bringt nicht nur Windkraftunternehmen in Bedrängnis. Unter Druck stehen auch die Kommunen, in denen die Firmen ansässig sind. In Aurich musste man jetzt eine Haushaltssperre verhängen.
02.07.18, Jörg-Rainer Zimmermann 0
Netzrendite

Richter kassieren Zinssenkung

Im Verfahren um die angemessene Höhe von Eigenkapitalzinsen für Ausbau und Instandhaltung der Netzinfrastruktur hat das Oberlandesgericht Düsseldorf der Klage von mehr als 1000 Netzbetreibern stattgegeben: Die Bundesnetzagentur darf sie nicht wie geplant senken.
23.03.18, Isaac Bah 0

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 04 / 2019

„Wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“ - Forscher unterstützen die Schülerstreiks

Bisherige Ausgaben »

Social Media

Anzeige