Wind

Foto: Jens Büttner/dpa
Windenergie

Die Lichter gehen aus

Eine Verwaltungsvorschrift, die nächtliches Dauerblinken von Windrädern beenden soll, ist auf dem Weg. Branchenvertreter begrüßen den Schritt, sehen aber Mängel im Detail.
05.02.20, Bernward Janzing 0
Windenergie

Recycling und andere Fragen

Wie viele Windkraftanlagen pro Jahr genau stillgelegt werden, wenn ab 2021 Tausende die EEG-Vergütung verlieren, ist unklar. Trotz aller Unsicherheit: Eine Studie des Umweltbundesamts befasst sich nun mit den Herausforderungen beim Rückbau. Ein zentrales Entsorgungsthema müsse dabei branchenübergreifend gelöst werden.
01.11.19, Bernward Janzing 0
Forsa-Umfrage

Breite Akzeptanz für Windenergie

Eine repräsentative Umfrage kommt zu dem Ergebnis: Die „schweigende Mehrheit“ ist zu großen Teilen für den Bau von Windkraftanlagen. Das gilt auch in ihrem direkten Umfeld.
31.10.19, Margit Hildebrandt 0
Wind im Wald

Über den Wipfeln

Die Nutzung von Windenergie in Wäldern ist umstritten, vor allem forstreiche Bundesländer setzen aber darauf. Eine aktuelle Analyse gibt einen Überblick, wie viele Windräder sich bereits über Bäumen drehen.
15.08.19, Michael Hahn 0
Windenergie

Infopapiere zu Artenschutz und Akzeptanz

Der Ausbau der Windenergie ist stark eingebrochen. Viele Projekte scheitern an artenschutzrechtlichen Auflagen oder wegen fehlender Akzeptanz. Das müsste nicht so sein, wie eine Analyse zum Artenschutz der Firma Abo Wind sowie ein Hintergrundpapier des Umweltbundesamts zu Lösungsansätzen für Akzeptanzfragen zeigen.
08.07.19, 0
Ausbaukrise der Windenergie

„Wir sehen das mit großer Sorge“

…sagt die Präsidentin des Umweltbundesamts Maria Krautzberger zur Forderung nach größeren Abständen für Windkraftanlagen. Das steigere nicht die Akzeptanz bei den Anwohnern, schade aber dem Klimaschutz.
20.05.19, Interview: Jörg-Rainer Zimmermann 0

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 04 / 2020

Bequem, sauber, preiswert - der öffentliche Nahverkehr soll das Auto verdrängen

Bisherige Ausgaben »
Anzeige

Social Media