Deutschland

Foto: picture alliance / Jan Woitas
Elektromobilität

Keine EU-Quote für E-Autos

Angesichts des Abgasskandals in der Automobilindustrie bekommt die Debatte um verbindliche Quoten für Elektroautos neuen Schwung. Medienberichte, wonach die Europäische Union ab 2025 plane, Autobauern einen bestimmten Absatzanteil emissionsarmer Fahrzeuge vorzuschreiben, hat die EU-Kommission mittlerweile aber klar dementiert.
08.08.17, Isaac Bah 0
Foto: Hanna Boussouar
Interview

„Wir brauchen eine Strom-Strategie“

… sagt Hermann Albers, Präsident des Bundesverbands WindEnergie, angesichts der enttäuschenden Ergebnisse des jüngsten Diesel-Gipfels. Die Einführung eines CO2-Preises könne dabei helfen, die Elektromobilität konkurrenzfähig zu machen.
03.08.17, Interview: Jörg-Rainer Zimmermann 0
Foto: privat
CO2-Preis

„Der einzige Weg ist, national voranzugehen“

Jörg Lange setzt sich als Vereinsvorstand für eine CO2-Abgabe in Deutschland ein. Auf die internationale Politik will er nicht warten und plant, gleich auch die deutschen Energiesteuern einfacher zu machen.
24.07.17, Interview: Tim Altegör 0
Foto: Roland Horn
Interview

„Der G20-Beschluss bleibt weit hinter unseren Erwartungen zurück“

Grünen-Chefin Simone Peter über die Klima-Ergebnisse von Hamburg, die Rolle der USA unter Trump und die Chancen eines weiteren Gipfeltreffens im Herbst.
11.07.17, Interview: Astrid Dähn/ Jörg-Rainer Zimmermann 2
Fotos: spdfraktion.de (Susie Knoll / Florian Jänicke) [M]
SPD-Positionspapier

Klimaneutral bis Mitte des Jahrhunderts

Wenn es nach der SPD-Bundestagsfraktion geht, ist Deutschland 2050 weitestgehend treibhausgasneutral. Das soll laut eines Positionspapiers etwa durch mehr Erneuerbare, umweltfreundlichere Mobilität und energetische Sanierung gelingen. Vom Kohleausstieg ist in dem Papier jedoch keine Rede.
07.07.17, Michael Hahn 0
Foto: Carsten Rehder/dpa
Interview Robert Habeck

„Die zwei Prozent Landesfläche für Windenergie stehen nicht in Frage“

… sagt Robert Habeck, der alte und neue Energiewende-Minister in Schleswig-Holstein, über den von der Koalition aus CDU, FDP und Grünen vereinbarten Raumnutzungsplan. Darin gibt es allerdings noch einige Unklarheiten. Ein Gespräch in Nordfriesland*.
06.07.17, Interview: Michael Hahn 0

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 08 / 2017

Die große K-Frage - Klimaschutz-Koalition gesucht

Bisherige Ausgaben »

Social Media

Anzeige