Deutschland

Foto: Bernd Arnold/Greenpeace
Hambacher Wald

Am Ende entscheiden Gerichte

Nach wochenlangem Konflikt um die Abholzung des Hambacher Waldes muss der RWE-Konzern fürs Erste nachgeben. Umweltschützer sind mehrmals vor Gericht erfolgreich, zehntausende demonstrieren schließlich vor Ort für den Kohleausstieg.
08.10.18, Tim Altegör 0
Foto: Gerhard Kassner
Interview

„Der Artenschutz lässt sich für alles instrumentalisieren“

... sagt Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium. Er wirbt dafür, die Widersprüche zwischen Naturschutz und Ausbau der Erneuerbaren-Kraftwerke auszuräumen – und den Klimaschutz wesentlich schneller voranzutreiben als bisher.
04.10.18, Interview: Astrid Dähn und Jörg-Rainer Zimmermann 0
Foto: Axel Heimken/picture alliance/dpa
Klimaschutz

Das Milliardenrisiko

Deutschland reißt seine Klimaziele. Das ist nicht nur peinlich, sondern kann für den Bundesfinanzminister richtig teuer werden – und damit für die Steuerzahler.
20.09.18, Joachim Wille 0
Foto: Wolfgang Kumm/picture alliance/dpa
Dieselabgase

„Totalversagen der Bundesregierung“

Drei Jahre Dieselgate: Heute (18.09.2018) jährt sich das Bekanntwerden des größten deutschen Industrieskandals. Er sorgt international für dicke Luft, ein baldiges Ende ist nicht in Sicht. Die Deutsche Umwelthilfe zieht eine Zwischenbilanz.
18.09.18, Margit Hildebrandt 0
Foto: Roland Horn
Interview

„Die Energiewende benötigt dringend einen Neustart“

... sagt Michael Vassiliadis, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie. Er fordert, die Finanzierungsmechanismen des Strukturwandels grundlegend zu überarbeiten und andere Prioritäten beim technischen Umbau zu setzen. Einen beschleunigten Ausstieg aus der Kohle hält er für möglich – unter bestimmten Voraussetzungen.
06.09.18, Interview: Astrid Dähn und Jörg-Rainer Zimmermann 1
Änderung Atomgesetz

Zusätzlicher Atomstrom darf in den Norden

Reststrommengen, die durch den Atomausstieg anfallen, dürfen auch auf Meiler im Netzausbaugebiet übertragen werden. Das könnte weiter für Netzengpässe im Norden sorgen. 2017 hat die Abschaltung von erneuerbaren Energien dort einen dreistelligen Millionenbetrag verursacht.
11.07.18, Michael Hahn 0

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 10 / 2018

Klimaschutz ist Artenschutz - Über einen Konflikt, der keiner sein müsste

Bisherige Ausgaben »

Social Media

Anzeige

Advertisement

Anzeige