Deutschland

Foto: Roland Horn
Energiepolitik

Netzausbau – „entscheidend für den Erfolg der Energiewende“ oder „reine Bremstaktik“?

Ein Streitgespräch zwischen Volker Quaschning, Professor für Regenerative Energiesysteme an der HTW Berlin, und Felix Matthes, Forschungskoordinator für Energie- und Klimapolitik am Öko-Institut.*
11.12.18, Interview: Astrid Dähn und Jörg-Rainer Zimmermann 0
Foto: Silke Reents
Demos in Berlin und Köln

Zehntausende fordern schnellen Kohleausstieg

Auf Kundgebungen in Berlin und Köln haben am Wochenende zehntausende Menschen für einen schnellen Kohleausstieg demonstriert. Im Vorfeld der UN-Klimakonferenz wurde dabei vor allem die Klimapolitik der Bundesregierung heftig kritisiert.
03.12.18, Michael Hahn 0
Foto: Patrick Pleul/Zentralbild/dpa
Sammelgesetz

Der große Wurf bleibt aus

Die Große Koalition hat heute (30. November) das Energiesammelgesetz verabschiedet, in dem neben Änderungen im EEG auch Anpassungen des Energiewirtschaftsgesetzes und des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes enthalten sind. Klimaschützer zeigten sich schwer enttäuscht.
30.11.18, Jörg-Rainer Zimmermann 0
Foto: oliver-krischer.eu
Was sagt die Politik?

Die Welt setzt auf Erneuerbare – nur Deutschland nicht (mehr)

… meint der Grünen-Politiker Oliver Krischer anlässlich des heute (30. November) im Bundestag verabschiedeten Energiesammelgesetzes.*
30.11.18, Gastbeitrag von Oliver Krischer 4
Foto: Kay Nietfeld/picture alliance/dpa
Energiepolitik

Kabinett winkt Sammelgesetz durch

Die Bundesregierung hat zahlreiche Änderungen im Energierecht beschlossen, darunter zusätzliche Ausschreibungen für Solar- und Windenergie. Die Vergütung für Dachanlagen soll aber sinken – und Mieterstrom-Anbieter fühlen sich vergessen.
06.11.18, Tim Altegör 0
Foto: Sigrid Gombert/ imageBROKER/ picture alliance
Energiepolitik

Koalition einigt sich beim Erneuerbaren-Ausbau

(Aktualisiert am 7.11.) Nach langem Streit haben sich Vertreter von Union und SPD geeinigt, wie sie die geplanten Sonderausschreibungen für Wind- und Solarenergie umsetzen wollen. Sie sollen nun auf drei beziehungsweise sechs Jahre gestreckt werden. Nicht alle Abgeordneten sind damit einverstanden.
31.10.18, Jörg-Rainer Zimmermann 0

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 12 / 2018

Idealgewicht: Wie sich die eigene CO2-Bilanz verbessern lässt - und wo wir an Grenzen stoßen

Bisherige Ausgaben »

Social Media