Archiv

  • Politik
    Foto: Ty ONeil/picture-alliance/Zuma Press
    Globale CO2-Emissionen

    Die Klima-Revolution schleppt sich hin

    Wenige Wochen vor dem Klima-Gipfel in Glasgow zeigt eine Analyse des „Climate Action Tracker“: Die Welt ist noch lange nicht auf Kurs zum 1,5-Grad-Ziel. Vor allem in diesem Jahrzehnt müssten die CO2-Emissionen viel stärker sinken als geplant.
    16.09.21, Joachim Wille 0
  • Politik
    Foto: Michael Kappeler/picture-alliance/dpa
    Wahlkampf

    Entdeckt die CDU Sonne und Wind?

    Die CDU bekennt sich in einem Papier deutlicher als zuvor zum Ausbau erneuerbarer Energien und listet Schritte auf, die einen „Turbo“ zünden sollen. Doch wie glaubwürdig ist das von der Partei und dem Kanzlerkandidaten?
    01.09.21, Tim Altegör 0
  • Politik
    Foto: Christoph Hardt/Geisler-Fotopress/picture alliance
    CO2-Prognose

    Die Klima-Eintagsfliege

    Deutschland verzeichnet laut Prognose des Thinktanks Agora Energiewende in diesem Jahr den größten CO2-Anstieg seit 1990. Der Effekt des Corona-Lockdowns wäre damit wieder aufgefressen.
    16.08.21, Joachim Wille 0
  • Politik
    Foto: Kay Nietfeld/picture alliance/dpa
    Klimaschutz

    Ein letzter Machtkampf vor der Wahl

    (Aktualisiert am 1.September) Das deutsche Klimaschutzgesetz soll sicherstellen, dass die einzelnen Ressorts ihre Emissionsgrenzen einhalten. Jetzt muss ein Koalitionskonflikt um den Gebäudesektor zeigen, ob es funktioniert. Schon bald könnten die Ziele sehr viel deutlicher verpasst werden.
    10.08.21, Tim Altegör 0
  • Politik
    Foto: Kay Nietfeld/picture alliance/dpa
    Grünen-Vorschläge

    EEG-Novelle, CO2-Mindestpreis, Klimaministerium

    Die Grünen haben ein „Klimaschutz-Sofortprogramm“ vorgestellt, das sie im Falle einer Regierungsbeteiligung umsetzen wollen. Dazu gehört auch ein neues Ministerium mit Vetorecht.
    03.08.21, Tim Altegör 0
  • Politik
    Foto: Luise Evers/picture alliance/dpa
    Flutkatastrophe

    Fridays for Future rufen zur Unterstützung der Opfer auf

    Die Klimaschutzbewegung ist heute in Solidarität mit den Betroffenen der Hochwasser auf die Straße gegangen. Die Aktivistinnen fordern politische Konsequenzen aus der Flutkatastrophe und eine ambitioniertere Klimapolitik. Kurz vor der Bundestagswahl wollen sie einen weiteren globalen Klimastreik abhalten.
    23.07.21, Margit Hildebrandt 0
  • Politik
    Foto: Bürgerrat Klima / Robert Boden
    Klima-Bürgerrat

    Kohle-Ausstiegsturbo und Tempolimit

    Ein „Bürgerrat“ macht nach zwei Monaten Arbeit Vorschläge, wie das 1,5-Grad-Limit doch noch zu halten ist. Die Mitglieder sollen die deutsche Gesellschaft abbilden.
    28.06.21, Joachim Wille 1
  • Politik
    Foto: elxeneize/Zoonar/picture alliance
    Erneuerbare Energien

    Sechs Aufgaben für nach der Wahl

    Der Erneuerbaren-Verband BEE hat eine Liste mit Handlungsempfehlungen für die neue Bundesregierung veröffentlicht. Ein zentraler Punkt lautet, das Strommarktdesign entsprechend der zunehmenden Bedeutung von Sonne, Wind und Co fortzuentwickeln.
    28.06.21, Bernward Janzing 0
  • Politik
    Foto: Frederic Kern/Geisler-Fotopress/picture alliance
    Klimaschutz

    Viel zu tun für die nächste Regierung

    In der letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause hat der Bundestag noch einige Gesetze zur Energie- und Klimapolitik verabschiedet. Viele Aufgaben lässt die Große Koalition jedoch liegen.
    25.06.21, Tim Altegör 0
  • Politik
    Landwirtschaft

    Weg von der reinen Flächenprämie

    Die Verhandlungen zur EU-Agrarpolitik hängen derzeit fest. Die EU-Abgeordneten fordern, Zahlungen stärker an Umweltleistungen der Landwirte zu knüpfen. Doch damit tun sich die Mitgliedstaaten schwer.
    21.06.21, Bernward Janzing 0

Seiten

Anzeige