Anzeige

Archiv

  • Politik
    Foto: Wilfried Wirth/imageBroker/picture alliance
    Logistik

    Windenergie-Branche enttäuscht über Nationale Hafenstrategie

    (Aktualisiert am 25.3.) Die Bundesregierung will die See- und Binnenhäfen stärken und legt ein großes Maßnahmenpaket vor. Die Frage der Finanzierung lässt sie offen.
    22.03.24, Ina Matthes 0
  • Politik
    Foto: Kira Hofmann/photothek.de/picture alliance
    Kraftwerksstrategie

    „Teuer und klimaschädlich“

    Wirtschaftsminister Habeck setzt als Backup fürs Stromsystem auf neue Erdgaskraftwerke, die später emissionsfrei werden sollen. Ein Thinktank geht damit hart ins Gericht.
    18.03.24, Joachim Wille 2
  • Politik
    Foto: European Union
    Interview

    „Die EU muss dringend an ihrer Krisenfestigkeit arbeiten“

    ... sagt die grüne Europaabgeordnete Jutta Paulus mit Blick auf die schwindende Verlässlichkeit globaler Bündnis- und Handelspartner. Hinsichtlich der im Juni anstehenden Neuwahl des EU-Parlaments warnt sie vor einer rechtskonservativen Mehrheit.
    06.03.24, Interview: Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Politik
    Klimagipfel COP28

    Klare Eingeständnisse ohne klare Zugeständnisse

    Der Abschlusstext der COP28 führt erstmals den Klimawandel eindeutig auf den Einsatz fossiler Energien zurück. Zudem ist der Fonds für Verluste und Schäden nun mit 700 Millionen Dollar gefüllt. Dennoch bleibt unklar, ob das 1,5-Grad-Ziel des Paris-Abkommens erreicht werden kann.
    18.12.23, Christian Mihatsch 1
  • Politik
    Windenergie

    Welches Interesse überwiegt?

    Seit vielen Jahren ist die Bundeswehr ein Hindernis für den Ausbau der Windstromerzeugung. Eine noch größere Blockademacht hat der Bundestag nun abgelehnt, aber der Konflikt könnte weiterbestehen.
    03.11.23, Ralf Hutter 0
  • Politik
    EU-Strommarkt

    „Die Positionen zu Kohle und Atom sind schlecht für die Energiewende“

    … sagt EU-Experte Rainer Hinrichs-Rahlwes zu den Vorschlägen der europäischen Energieminister zur Strommarktreform. Das Ergebnis der aktuellen Trilog-Verhandlungen mit dem EU-Parlament wird zum Jahresende erwartet.
    02.11.23, Interview: Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Politik
    Europa

    EU macht Tempo beim Windenergie-Ausbau

    Brüssel will Genehmigungen beschleunigen und die Hersteller in Europa stärken. Ob der neue Windkraft-Plan der EU-Kommission aufgeht, hängt jetzt von den Mitgliedsstaaten ab.
    26.10.23, Ina Matthes 0
  • Politik
    Neues Leitbild

    Weltbank soll Klimaschutz finanzieren

    Die Anteilseigner der globalen Entwicklungsbank haben sich auf eine Reform verständigt. Das Geldinstitut soll sich nicht mehr nur um reine Armutsbekämpfung kümmern. Mehr Eigenkapital aber bekommt die Bank nicht.
    17.10.23, Ina Matthes 0
  • Politik
    Foto: privat
    Interview

    „Auf die Klimakrise braucht es radikale Antworten“

    ... sagt Rana Adib, Geschäftsführerin des globalen Erneuerbaren-Netzwerks REN21. Sie plädiert dafür, die weltweite Energiewende zugleich mit einer Wirtschafts- und Sozialwende zu verbinden, und kann sich vorstellen, bei zunehmendem Fachkräftemangel vorrübergehend auch das Militär für den Ausbau der Erneuerbaren einzusetzen.
    04.10.23, Interview: Astrid Dähn und Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Politik
    Gebäudeenergie

    Bundestag verabschiedet umstrittenes Heizungsgesetz

    Das Gebäudeenergiegesetz ist nach monatelangem Streit endlich beschlossen. Aber noch sind Fragen zur Wärmeleitplanung und zur Förderung des Heizungstauschs offen.
    11.09.23, Ina Matthes 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 04 / 2024

Leider nicht so einfach: Welche Rolle das Einfangen und Speichern von CO2 beim Klimaschutz spielen kann

Bisherige Ausgaben »
Anzeige

Termine

  • 16.04.24 bis 18.04.24

    Energietage 2024 digital

    EUMB Pöschk GmbH & Co. KG
  • 17.04.24 bis 19.04.24

    Seminar: Grundlagen der Windenergie Onshore

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 22.04.24 bis 26.04.24

    Hannover Messe

    Deutsche Messe

Social Media

AGB, Datenschutz, Impressum

Anzeige
Anzeige