Geld

Digitalisierung

Stromfresser Bitcoin

Die digitale Währung braucht enorme Rechenleistung – und überholt deshalb beim Energieverbrauch bereits ganze Staaten. Ökostrom soll jetzt die CO2-Bilanz retten.
07.12.17, Joachim Wille 0
Strompreis

EEG-Umlage sinkt 2018 minimal

2019 könnte die Umlage aber wieder deutlich steigen. Energieverbände fordern Korrekturen am System. Dabei konzentrieren sie sich auf zwei Punkte.
16.10.17, Tim Altegör 0
Interview

„Transparenz ist der Schlüssel“

Die Non-Profit-Organisation CDP hat das Rating Climetrics entwickelt, mit dem Investoren Fonds auf ihre Klimaverträglichkeit überprüfen können. Im Interview mit neue energie erklären CDP-Europa-Chef Steven Tebbe und Maximilian Horster, Geschäftsführer des Projektpartners ISS-Ethix Climate Solutions, wie das neue Rating funktioniert.
08.09.17, Interview: Isaac Bah 0
Strompreise

EEG-Umlage steigt auf 6,88 Cent

Seit Wochen schwelt die Diskussion, jetzt ist es offiziell: Die EEG-Umlage zur Förderung erneuerbarer Energien wächst 2017 um etwa 0,5 Cent pro Kilowattstunde. Das haben die Übertragungsnetzbetreiber heute bekanntgegeben.
14.10.16, Tim Altegör 0
Vatikanbank

Aufsichtsräte unterstützen fossile Energiebranche

Papst Franziskus fordert schon lange ein Ende der profitorientierten Ausbeutung unseres Planeten. Zwei Aufsichtsräte der Vatikanbank sind jedoch seit Jahren tief in Öl- und Gasgeschäfte verstrickt und spenden für Klimawandel-Leugner.
22.07.16, Clemens Weiß – energiezukunft.eu 0
Öko-Institut-Studie

Investitionen in Klimaschutz fördern und beschleunigen

Eine aktuelle Studie besagt: Damit in Klimaschutz investiert wird, sind Rechtssicherheit und Transparenz nötig. Dadurch könnten Hemmnisse abgebaut und die Finanzierung von Projekten vorangetrieben werden.
30.06.16, Joschua Katz - energiezukunft.eu 0

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 04 / 2018

Der grüne Drache kommt – China mischt den globalen Erneuerbaren-Markt auf

Bisherige Ausgaben »
Anzeige

Social Media

Anzeige
Anzeige

Advertisement

Anzeige