Anzeige

Markt

Foto: Roland Horn
CO2-Preis

„Die Leistungsfähigkeit des Emissionshandels wird kaum infrage gestellt“

… beklagt Ex-DLR-Forscher Joachim Nitsch angesichts der im Juli vorgelegten Regierungsgutachten zur CO2-Bepreisung – und warnt davor, mit deren Einführung alle anderen Förderinstrumente für saubere Energietechnologien abzuschaffen.
01.08.19, Interview: Jörg-Rainer Zimmermann 0
Foto: Patrick Pleul/Zentralbild/dpa
Ausbauzahlen

Harte Zeiten für die Windkraft

Wenige Genehmigungen, dafür viele Klagen – die Windenergie stößt derzeit auf massive Hindernisse. Die Folge ist ein verschwindend geringer Ausbau im ersten Halbjahr.
25.07.19, Margit Hildebrandt 0
Foto: Jens Büttner/Zentralbild/dpa
Erneuerbaren-Ausbau

Offshore-Wind nach Plan

Der Zubau der Windenergie auf See bleibt den heute veröffentlichten jährlichen Zahlen der Deutschen Windguard nach stabil. Branchenvertreter fordern jedoch, dass die Ausbauziele angehoben werden.
17.07.19, Margit Hildebrandt 0
Foto: Michael Reichel/picture alliance
Netzentgelte

Sinkende Stromkosten in Sicht

Der Bundesgerichtshof hat die niedrigere Eigenkapitalverzinsung für Netzbetreiber bestätigt. Verbraucherschützer und Energieversorger begrüßen das Urteil, die Energiewirtschaft sieht dadurch den Netzausbau in Gefahr.
10.07.19, Katja Dombrowski 0
Erneuerbare Energien

Windbranche weiter in der Krise

Auch die zweite Ausschreibungsrunde für Wind an Land in diesem Jahr ist wieder deutlich unterzeichnet. Vergeben wurde weniger als die Hälfte des Auktionsvolumens.
14.05.19, Margit Hildebrandt 0
Video-Interview

Die Krise erfasst den Anlagenservice

Matthias Brandt, Vorstand des Service-Dienstleisters Deutsche Windtechnik, spricht im Interview mit Jörg-Rainer Zimmermann über die Lage der Branche, den Wettbewerb im Service-Geschäft und interessante Auslandsmärkte.
07.03.19, 0

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 08 / 2019

Der Preis ist heiß - Wie das Klimakabinett Emissionen verteuern könnte

Bisherige Ausgaben »

Social Media

Anzeige
Anzeige