Anzeige

Markt

Foto: Axel Heimken/dpa/picture-alliance
Jahresbilanz

Windausbau auf Talfahrt

Der Neubau von Windenergieanlagen an Land ging 2018 deutlich zurück, auch nächstes Jahr ist keine Besserung in Sicht. Damit drohe die Regierung ihre selbstgesteckten Ziele zu verpassen, warnen Branchenvertreter.
29.01.19, Michael Hahn 0
Foto: Paul-Langrock.de
Quartalszahlen

Minus beim Windkraftausbau verfestigt sich

In Deutschland gingen dieses Jahr 50 Prozent weniger Windräder ans Netz als im Vorjahr. Auch die Genehmigungen nehmen weiter ab. Das sorgt für schlechte Stimmung in der Branche – anderswo ist sie deutlich besser.
14.12.18, Michael Hahn 0
Erneuerbare Energien

„Faktisch eine zusätzliche PV-Ausschreibung“

Die zweite gemeinsame Auktion von Windkraft- und Solaranlagen kennt erneut nur einen Sieger. Mit diesem Ergebnis steht Deutschland in Europa nicht alleine da.
19.11.18, Tim Altegör 0
Kraft-Wärme-Kopplung

„Unternehmen sollten prüfen, ob sie noch passende Projekte in der Schublade haben“

Bei der zweiten Ausschreibung für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) haben alle Gebote einen Zuschlag erhalten. Drei Fragen an Julius Ecke, Prokurist beim Beratungsbüro Enervis Energy Advisors.
24.08.18, Interview: Michael Hahn 0
Ausschreibungen

Steigende Preise bei Onshore-Wind

Die dritte Ausschreibungsrunde für Windenergie an Land war leicht überzeichnet, alle zugelassenen Projekte haben einen Zuschlag erhalten. Der Preis ist nochmals gestiegen.
17.08.18, Michael Hahn 0
Ausbauzahlen

Deutlicher Rückgang bei Wind an Land

Der Ausbau der Windenergie an Land geht in diesem Jahr stark zurück. Auch bei den Genehmigungen gibt es laut Branche einen deutlichen Einbruch. Die Unternehmen geraten zunehmend unter Druck, Entlassungen sind die Folge.
26.07.18, Michael Hahn 0

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 02 / 2019

Verzögerungen im Betriebsablauf: Der Netzausbau stockt

Bisherige Ausgaben »

Social Media

Anzeige