Archiv

  • Wissen
    Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/picture alliance
    Schiffsverkehr

    Zaghafter Durchbruch

    Seit 1997 soll die internationale Schifffahrt ein Klimaziel bekommen, jetzt ist es soweit. Der Plan könnte das enorme Wachstum der CO2-Emissionen auf See bremsen – für das Zwei-Grad-Ziel reicht er allerdings noch nicht.
    16.04.18, Joachim Wille 1
  • Wissen
    Foto: Silke Reents
    Kolumne

    Was Ja-aber-Klimaschützer und Donald Trump vereint

    Wie sich die krude Logik von Klimawandel-Leugnern entkräften lässt, warum das ständige Ja-aber auch nicht besser ist, und was das alles mit der Mondlandung zu tun hat, erklärt Energieexperte Volker Quaschning in seinem Gastbeitrag.
    26.03.18, Volker Quaschning 2
  • Wissen
    Foto: picture alliance
    Kohleausstieg

    Großbritannien macht Ernst

    Neue Zahlen zeigen: Im Gegensatz zu Deutschland konnten die Briten ihre CO2-Emissionen deutlich senken, jetzt unterschritten sie sogar den Wert von 1890. Der Schlüssel liegt bei den fossilen Energien.
    14.03.18, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Foto: Fraser Hall/picture alliance/robertharding
    Autoabgase

    Frische Luft für Großstädter

    Amsterdam und Oslo versuchen seit Jahren, den innerstädtischen Verkehr auf emissionsarme Elektrofahrzeuge umzustellen – mit Erfolg: Viele Bürger sind bereits auf E-Autos umgestiegen, auch wenn es mancherorts noch an Ladesäulen mangelt.
    01.03.18, Frank-Thomas Wenzel 0
  • Wissen
    Foto: Ingo Wagner/dpa
    Verkehrswende

    Hoffen auf den Wunder-Diesel

    Statt auf Batterien umzusteigen, würden die Autokonzerne am liebsten ihre Verbrennungsmotoren mit Ökosprit betanken. Dafür bräuchte es allerdings eine Menge Wind- und Solarstrom. Experten sind uneins, wie weit der Ansatz trägt.
    27.02.18, Joachim Wille 1
  • Wissen
    Foto: Kemal Jufri/Greenpeace
    Klimaschutz

    Globale Energiewende noch kein Selbstläufer

    Solar- und Windenergie wachsen weiter, auch in China und Indien überholen sie Atom und Kohle. Von einem Kohleausstieg ist die Welt aber immer noch weit entfernt – einige Länder planen sogar das komplette Gegenteil.
    14.02.18, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Foto: BWE/Silke Reents
    Windenergie-Zubau

    Rekord gebrochen – Skepsis bleibt

    Der Ausbau der Windenergie in Deutschland hat 2017 einen neuen Höchststand erreicht. In den kommenden Jahren droht sich der Boom deutlich abzuschwächen, doch genaue Prognosen sind derzeit nahezu unmöglich.
    25.01.18, Isaac Bah 0
  • Wissen
    Energiesystem

    Studie setzt auf grünes Gas

    Der Einsatz von erneuerbarem Gas kann in einem CO2-freien Energiesystem erhebliche Kostenvorteile bringen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung. Dafür braucht es allerdings mehr erneuerbare Energien – und passende Rahmenbedingungen.
    13.12.17, Michael Hahn 0
  • Wissen
    Bildung

    Polymer-Forscherinnen auf Probe

    Zum sechsten Mal haben Jugendliche beim „2°-Campus“ der Umweltorganisation WWF zum Klimaschutz geforscht. Die jungen Erwachsenen boten dabei ein anderes Bild, als bei den sogenannten Mint-Berufen eigentlich üblich: Frauen waren in der Überzahl. Das kommt nicht von ungefähr: Untersuchungen zeigen, dass vor allem die Erneuerbaren-Branche Berufsanfängerinnen anzieht.
    04.12.17, Michael Hahn 0
  • Wissen
    Gerichtsverfahren

    Klimakläger nimmt erste Hürde

    Ein Gericht hat entschieden: Die Klage von Saúl Luciano Lliuya gegen RWE ist grundsätzlich zulässig. Nun muss der Andenbauer zeigen, welche Mitschuld der deutsche Energiekonzern am Klimawandel in seiner Heimat trägt.
    01.12.17, Tim Altegör 1

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 04 / 2018

Der grüne Drache kommt – China mischt den globalen Erneuerbaren-Markt auf

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 23.04.18 bis 27.04.18

    Hannover Messe

    Deutsche Messe
  • 25.04.18 bis 27.04.18

    PV-Symposium 2018

    Conexio GmbH
  • 02.05.18

    Seminar Verträge für Einkauf und Instandhaltung

    Bundesverband WindEnergie e.V.
Anzeige

Social Media

Anzeige
Anzeige

Advertisement

Anzeige