Archiv

  • Wissen
    Foto: Daniel Kubirski/picture alliance
    Corona-Krise

    Sondereffekt fürs Klimaziel

    Die Bundesregierung hatte ihr CO2-Ziel für 2020 schon aufgegeben, doch nun hält es eine Analyse wegen der Corona-Pandemie doch für erreichbar. Längerfristigen Klimaschutz bringt der wirtschaftliche Einbruch jedoch nicht, Umweltschützer fordern daher grüne Investitionen.
    23.03.20, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Foto: Celal Gunes/picture-alliance/AA
    Klimaschutz

    Hoffnungsschimmer in der CO2-Bilanz

    2019 sind die weltweiten CO2-Emissionen im Energiesektor nicht weiter angestiegen, Hoffnungen werden laut, der Scheitelpunkt sei erreicht. Doch Experten täuschten sich damit schon einmal.
    13.02.20, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Foto: Jens Büttner/dpa
    Windenergie

    Die Lichter gehen aus

    Eine Verwaltungsvorschrift, die nächtliches Dauerblinken von Windrädern beenden soll, ist auf dem Weg. Branchenvertreter begrüßen den Schritt, sehen aber Mängel im Detail.
    05.02.20, Bernward Janzing 0
  • Wissen
    Foto: Ineratec
    Mobilität

    Sprit fürs Klima

    Der Gründer des Start-Ups Ineratec, Tim Böltken, und seine Compagnons haben die Produktion von E-Fuels revolutioniert. Mit den synthetischen Kraftstoffen kann der Verkehr auch dort klimafreundlich werden, wo die Nutzung von Batterien kompliziert ist.
    03.02.20, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Foto: Sven Simon/Frank Hoemann/picture-alliance
    CO2-Emissionen 2019

    Näher am Klimaziel, aber nicht nah genug

    Im zweiten Jahr in Folge sind die CO2-Emissionen in Deutschland deutlich gesunken. Ohne politisches Handeln könnte dieser Trend jedoch schnell wieder vorüber sein.
    08.01.20, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Power-to-X

    Ökosprit aus aller Welt

    Die Bundesrepublik will mit einem Sekretariat helfen, die globale Produktion von synthetischen Kraftstoffen aus Ökostrom zu koordinieren. Dabei auf Importe zu setzen, ist jedoch umstritten.
    16.12.19, Joachim Wille 0
  • Wissen
    COP25

    Trübe Aussichten

    Heute startet der diesjährige Klimagipfel in Madrid. Im Vorfeld wird klar: Die Kehrtwende bei den Treibhausgas-Emissionen ist immer noch nicht in Sicht. So mancher Klimaforscher ist mittlerweile desillusioniert.
    02.12.19, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Windenergie

    Recycling und andere Fragen

    Wie viele Windkraftanlagen pro Jahr genau stillgelegt werden, wenn ab 2021 Tausende die EEG-Vergütung verlieren, ist unklar. Trotz aller Unsicherheit: Eine Studie des Umweltbundesamts befasst sich nun mit den Herausforderungen beim Rückbau. Ein zentrales Entsorgungsthema müsse dabei branchenübergreifend gelöst werden.
    01.11.19, Bernward Janzing 0
  • Wissen
    Forsa-Umfrage

    Breite Akzeptanz für Windenergie

    Eine repräsentative Umfrage kommt zu dem Ergebnis: Die „schweigende Mehrheit“ ist zu großen Teilen für den Bau von Windkraftanlagen. Das gilt auch in ihrem direkten Umfeld.
    31.10.19, Margit Hildebrandt 0
  • Wissen
    AKW Flamanville

    Atomkraft kann das Klima nicht retten

    Weniger CO2 durch mehr Kernkraft? Ein Beispiel aus Frankreich zeigt, warum diese Rechnung nicht aufgeht: Die Kosten sind enorm und der Bau dauert viel zu lang. Ein Experte prophezeit, die Technologie werde aussterben.
    31.10.19, Joachim Wille 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 03 / 2020

Zündstoff für den Stromsektor - Das EEG feiert Geburtstag, seine Zukunft ist ungewiss

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 31.03.20

    Seminar Technische und wirtschaftliche Due Diligence von Windparks

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 28.04.20

    Seminar Informationssicherheit und Gefahrenabwehr im Windparkbetrieb

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 29.04.20

    Gipfel der EnergiewendeMACHER

    Bundesverband WindEnergie e.V.

Social Media