Anzeige
Topthemen
Foto: Wolfgang Kumm/picture alliance/dpa
Politik
Dieselabgase

„Totalversagen der Bundesregierung“

Drei Jahre Dieselgate: Heute (18.09.2018) jährt sich das Bekanntwerden des größten deutschen Industrieskandals. Er sorgt international für dicke Luft, ein baldiges Ende ist nicht in Sicht. Die Deutsche Umwelthilfe zieht eine Zwischenbilanz.
18.09.18, Margit Hildebrandt 0
Video-Kommentar

Weichen für den Klimaschutz stellen!

Steuert die Erde auf eine Heißzeit zu? Der Sommer 2018 hat gezeigt, dass es höchste Zeit wäre, der Erderwärmung entgegenzuwirken. Doch die Bundesregierung zögert: Kohleausstieg und Netzausbau verlaufen schleppend. Das setzt die Erneuerbaren-Branche unter Druck und droht, die gesamte Energiewende aufs Abstellgleis zu manövrieren.
Topthemen
Foto: Thomas Frey/picture alliance/imageBROKER
Wissen
Analyse

Windkraftausbau bricht ein

Eine Analyse von Daten der Netzagentur bestätigt: In Deutschland gehen weitaus weniger Windräder ins Netz als im Vorjahr. Auch Genehmigungen werden seltener.
14.09.18, Katja Dombrowski 0
Foto: picture alliance / Xinhua News Agency
Wissen
Studie

Besseres Klima durch Öko-Kraftwerke

Wind- und Solarparks in Wüsten könnten zu höheren Temperaturen sowie mehr Regen führen und Pflanzen besser wachsen lassen. Wird die Sahara in Zukunft grün?
13.09.18, Margit Hildebrandt 0
Rubriken
Interview
... sagt Michael Vassiliadis, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie. Er fordert, die Finanzierungsmechanismen des Strukturwandels grundlegend zu überarbeiten und andere Prioritäten beim technischen Umbau zu setzen. Einen beschleunigten Ausstieg aus der Kohle hält er für möglich – unter bestimmten Voraussetzungen.
Kraft-Wärme-Kopplung
Bei der zweiten Ausschreibung für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) haben alle Gebote einen Zuschlag erhalten. Drei Fragen an Julius Ecke, Prokurist beim Beratungsbüro Enervis Energy Advisors.
Expertenvorschlag
Den Bewohnern mancher Inselstaaten bleibt angesichts des steigenden Meeresspiegels wohl keine andere Möglichkeit als irgendwann das Land zu verlassen. Berater der deutschen Bundesregierung fordern jetzt, Betroffenen eine „würdevolle und sichere Migration“ zu ermöglichen.
Kommentar
Die Bundesregierung will den Ausbau der Stromtrassen beschleunigen, seit heute gibt es dazu einen Aktionsplan. Die Bürgerbeteiligung könnte damit beschnitten werden - ansonsten klingt vieles sehr vertraut.

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 09 / 2018

Endstation Heißzeit – Die Weichen für das Klima der Zukunft werden jetzt gestellt

Bisherige Ausgaben »

Bücher

Peak - Von ökologischen Grenzen und nachhaltigen Perspektiven

Alle Bücher »

Termine

  • 19.09.18 bis 30.09.18

    Kostenfreie Online-Trainingsreihe für Solar-Log™ Hardware

    Solar-Log
  • 24.09.18 bis 28.09.18

    35th EU PVSEC

    WIP
  • 24.09.18 bis 25.09.18

    Konferenz Digitale Energiewelt: Blockchain und die Digitale Finanzierung für die Energiewelt

    Conexio GmbH
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Advertisement

Anzeige