Anzeige

Archiv

  • Wissen
    Windenergie-Zubau

    Rekord gebrochen – Skepsis bleibt

    Der Ausbau der Windenergie in Deutschland hat 2017 einen neuen Höchststand erreicht. In den kommenden Jahren droht sich der Boom deutlich abzuschwächen, doch genaue Prognosen sind derzeit nahezu unmöglich.
    25.01.18, Isaac Bah 0
  • Wissen
    Bildband zur Windenergie

    Dokumente einer veränderten Landschaft

    Ulrich Mertens fotografiert seit vielen Jahren Windenergieanlagen. Einige seiner Bilder hat er jetzt in einem Buch veröffentlicht. Damit will der Fotograf nicht nur ein Land im Wandel zeigen, sondern auch für mehr Akzeptanz sorgen.
    29.11.17, Michael Hahn 0
  • Wissen
    Windkraft-Auktion

    Bürgergesellschaften räumen erneut ab

    Fast ausschließlich Bürgerprojekte ohne Genehmigung, ein deutlich gesunkener Preis, ein eindeutiger regionaler Schwerpunkt: Kritiker dürfen sich durch die zweite Ausschreibung für Onshore-Wind bestätigt fühlen. Auch ein großer Gewinner der Auktion fordert Korrekturen am System.
    15.08.17, Tim Altegör 1
  • Wissen
    Windmarkt

    Weiter hohe Ausbauzahlen

    Die Windenergie in Deutschland bleibt erfolgreich. Einer Erhebung zufolge war der Ausbau im ersten Halbjahr 2017 erneut stark. Das könnte sich jedoch spätestens 2019 ändern.
    27.07.17, Michael Hahn 0
  • Wissen
    Ausbau-Analyse

    Windenergie zu Jahresbeginn auf Rekordkurs

    Die Windenergie an Land legte im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr zu, das ergibt eine Analyse der Fachagentur Wind an Land. Auch das umstrittene Netzausbaugebiet im Norden Deutschlands wurde dabei einbezogen – bislang zeigt sich kein Einfluss auf den Zubau.
    08.06.17, Michael Hahn 0
  • Wissen
    Ausbauzahlen

    Gute Ergebnisse für die Windenergie in Brandenburg – noch…

    Die Windenergie in Brandenburg befindet sich auf Erfolgskurs, auch für nächstes Jahr werden gute Ergebnisse erwartet. Ab 2018 droht jedoch der Einbruch. Die Branche bemüht sich derweil verstärkt um die Akzeptanz in der Bevölkerung.
    22.03.17, Michael Hahn 0
  • Wissen
    Weiterbetrieb nach 20 Jahren

    Perspektive für alte Windräder gesucht

    Ende 2020 fallen erstmals Windkraftanlagen aus der EEG-Vergütung. Laut einer Studie stehen dann tausende von ihnen ohne funktionierendes Geschäftsmodell da, obwohl sie noch günstig Strom erzeugen. Abhilfe verschaffen könnte ein Kohleausstieg.
    01.03.17, Tim Altegör 2
  • Wissen
    Onshore-Windkraft

    Ausbau kratzt an der Bestmarke

    2016 war erneut ein gutes Jahr für die Windenergie an Land, sie erreichte den bislang zweithöchsten Zubauwert. Auch für die nächsten beiden Jahre und am Weltmarkt sieht die Lage momentan positiv aus, erklärten Verbandsvertreter in Berlin.
    08.02.17, Tim Altegör 0
  • Wissen
    Windenergie

    Service unter Sparzwang

    Um künftig ihren Strom gewinnbringend an der Börse verkaufen zu können, müssen Windparkbetreiber ihre Kosten deutlich senken. Vor allem bei Wartung und Instandhaltung sind neue Konzepte gefragt.
    15.12.16, Sascha Rentzing 0
  • Wissen
    Windenergie

    Neuer Rekord bei Aufstellungszahlen

    Einer Analyse der Fachagentur Windenergie an Land zufolge könnten 2016 über vier Gigawatt neuer Windenergieanlagen ans Netz gehen. In den ersten neun Monaten lag der Zubau fast 60 Prozent über dem von 2015.
    08.12.16, Michael Hahn 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 05 / 2018

Gefangen im Netz – Fehlende Stromtrassen bremsen Energiewende aus

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 25.05.18 bis 27.05.18

    E Bike Days München 2018

    Communico GmbH
  • 28.05.18

    Seminar IT-Sicherheit für Windparks

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 29.05.18

    Seminar Ertragsgutachten und Flächenbewertung

    Bundesverband WindEnergie e.V.
Anzeige

Social Media

Advertisement

Anzeige