Anzeige

Archiv

  • Wirtschaft
    Foto: Jürgen Lösel/Zentralbild/dpa
    Photovoltaik

    Solarworld ist pleite

    Die Umstrukturierung ist gescheitert, Solarworld geht in die Insolvenz. Erst im Februar hatte der PV-Spezialist Sparmaßnahmen und Stellenabbau angekündigt. Stark gesunkene Modulpreise, Billigimporte und Schadensersatzforderungen setzten dem Unternehmen zu.
    11.05.17, Michael Hahn 0
  • Wirtschaft
    Foto: Stiebel Eltron
    Interview

    „Wir merken einen Fachkräftemangel“

    … sagt Kai Schiefelbein, Chef des Holzmindener Wärmetechnik-Spezialisten Stiebel Eltron. Er fordert von der Politik mehr Geld für Innovationen rund um die Energiewende.
    13.04.17, Interview: Michael Hahn 0
  • Wirtschaft
    Foto: Jens Büttner/Zentralbild/dpa
    Hersteller-Ranking

    Vestas zurück an der Spitze

    2015 eroberte mit Goldwind erstmals ein chinesisches Unternehmen den ersten Platz im weltweiten Ranking der Windkraftanlagen-Bauer. Doch 2016 schwächelte sein Heimatmarkt. Vier Unternehmen könnten künftig dominieren.
    24.02.17, Tim Altegör 0
  • Wirtschaft
    Kolumne zur aktuellen Titelstory

    Energiewende und Mittelstand gehören zusammen

    …findet Meinhard Geiken, Bezirksleiter der IG Metall Küste. Damit Deutschland auch perspektivisch ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort mit guten Arbeitsplätzen bleibt, sei es entscheidend, die Technologieführerschaft in der Windindustrie zu sichern.
    07.02.17, Meinhard Geiken 0
  • Wirtschaft
    Quartalsbilanz

    Tesla legt Rekordabsatz hin

    Der US-amerikanische Elektroautohersteller Tesla konnte im dritten Quartal nach enttäuschendem ersten Halbjahr einen neuen Lieferrekord verzeichnen. Die Zahlen trieben auch den Aktienwert in die Höhe.
    07.10.16, Michael Hahn 0
  • Wirtschaft
    Börsengang

    RWE-Tochter Innogy winkt Milliardenerlös

    Der bevorstehende Börsengang des Energieversorgers Innogy könnte sich als äußerst lukrativ erweisen. Ein Erlös von knapp fünf Milliarden Euro ist möglich – und damit der größte Handelsstart seit 16 Jahren.
    06.10.16, Michael Hahn 0
  • Wirtschaft
    Atomausstieg

    Gericht weist Eon-Klage ab

    Knapp 380 Millionen Euro wollte Eon von Bund und Ländern wegen des Atom-Moratoriums nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima einklagen. Der Energiekonzern musste seine AKW Unterweser und Isar 1 abschalten – und hatte das damals akzeptiert.
    07.07.16, Clemens Weiß – energiezukunft.eu 0
  • Wirtschaft
    Schweden stimmt zu

    Tschechen dürfen Lausitzer Braunkohle kaufen

    Die schwedische Regierung hat entschieden: Vattenfall darf seine ostdeutsche Braunkohle-Sparte verkaufen. Die Landesregierungen in Brandenburg und Sachsen begrüßen die Entscheidung, Umweltorganisationen kritisieren sie scharf.
    04.07.16, Michael Hahn 0
  • Wirtschaft
    Fracking

    Wirtschaft will Moratorium beenden

    Es fehlen weiterhin klare Vorgaben für Fracking in Deutschland, die Bundesregierung kann sich nicht auf ein Gesetz einigen. Nun wollen die Erdgasförderer den fünfjährigen Stillstand nicht weiter aufrechterhalten und die umstrittene Technologie wieder einsetzen.
    16.06.16, Clemens Weiß – energiezukunft.eu 0
  • Wirtschaft
    US-Unternehmen

    Größter privater Kohlekonzern ist pleite

    Der US-Kohlekonzern Peabody Energy hat Insolvenz angemeldet. Neben Fehl-kalkulationen kämpft das Unternehmen auch mit dem Preisverfall von Kohle in den USA und weltweit.
    19.04.16, Clemens Weiß – energiezukunft.eu 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 05 / 2017

Bundestagswahl 2017: Chance für den Klimaschutz!?

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 30.05.17 bis 31.05.17

    Seminar Kaufmännische Betriebsführung von Windparks 2 | Verträge, Verwaltung und Versicherungen

    Bundesverband Windenergie e.V.
  • 30.05.17 bis 31.05.17

    Seminar Strommarkt und Windenergievermarktung

    Bundesverband Windenergie e.V.
  • 31.05.17 bis 02.06.17

    Intersolar Europe

    Solar Promotion GmbH

Social Media