Anzeige

Archiv

  • Wissen
    Foto: Roland Horn
    Endlagersuche

    „Szenen wie in Gorleben werden sich nicht wiederholen"

    ...sagt Wolfram König, Präsident des Bundesamts für Sicherheit der nuklearen Entsorgung. Er ist überzeugt, dass die Endlagersuche in Deutschland diesmal gelingen kann – sofern die Regierung die Laufzeiten der Atomkraftwerke nicht verlängert.
    03.09.20, Interview: Astrid Dähn 0
  • Wissen
    Foto: Uwe Umstätter/picture-alliance/Westend 61
    Wasserstoffstrategie

    Blick auf die Wasserstoff-Weltkarte

    In Zukunft wird der kostbare Rohstoff global gehandelt werden, auch die Bundesregierung setzt auf Importe. Einige Regionen eignen sich besonders gut als Erzeuger: Eine Übersicht zu drei vielversprechenden Kandidaten.
    22.07.20, Frank-Thomas Wenzel 0
  • Wissen
    Wasserstoff

    „Die Hängepartie der letzten zwei Jahre muss vorbei sein“

    Die beiden Energieexperten Manfred Fischedick und Felix Matthes begrüßen, dass die Nationale Wasserstoffstrategie endlich vorliegt. Damit kehre eine neue Ehrlichkeit ein bei der Frage nach den nötigen Importmengen. Dennoch seien noch viele Punkte offen.
    02.07.20, Interview: Tim Altegör und Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Wissen
    Power-to-X

    Ökosprit aus aller Welt

    Die Bundesrepublik will mit einem Sekretariat helfen, die globale Produktion von synthetischen Kraftstoffen aus Ökostrom zu koordinieren. Dabei auf Importe zu setzen, ist jedoch umstritten.
    16.12.19, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Rufe nach Comeback der Kernenergie

    Atomkraft – ja bitte?

    Weil es beim Klimaschutz nicht schnell genug vorangeht, werden nun wieder Stimmen für den Erhalt der Atomenergie laut. Neben Sicherheitsrisiken sprechen jedoch auch wirtschaftliche Gründe dagegen.
    05.06.19, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Erneuerbare Energien

    Die Krux mit den Szenarien

    Wie viel Energie aus Erneuerbaren ist bis 2050 global möglich? Zwei aktuelle Studien kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen, fordern aber beide mehr politischen Einsatz. Währenddessen steht der renommierte World Energy Outlook erneut in der Kritik.
    24.04.19, Tim Altegör 0
  • Wissen
    Sektorenkopplung

    Aufruf zum Experimentieren

    Eine große Reform der Energiesteuern würde die vielbeschworene Nutzung von Ökostrom in Wärme und Verkehr befördern. Weil das aber derzeit unwahrscheinlich ist, macht Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister nun einen anderen Vorschlag: Er setzt auf 100 „Testballons“.
    07.03.19, Tim Altegör 1
  • Wissen
    Energieverbrauch

    Reparieren lohnt sich doch

    Die alte Waschmaschine oder den betagten Kühlschrank ausrangieren, um mit einem neuen Gerät Strom zu sparen? Was früher sinnvoll war, ist es heute (meistens) nicht mehr, zeigt eine Untersuchung des Öko-Instituts.
    12.11.18, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Erneuerbare Energien

    Zwei Wege zum Ziel

    Eine Studie kommt zu dem Schluss: An fehlenden Flächen wird die Energiewende nicht scheitern. Die Autoren plädieren jedoch dafür, diesen Faktor stärker zu beachten – denn im Detail gibt es verschiedene Ausbaupfade für Solar- und Windenergie.
    16.10.18, Tim Altegör 0
  • Wissen
    Atomenergie

    Experten fordern mehr Erneuerbare im Vereinigten Königreich

    Großbritannien investiert nach wie vor in Atommeiler. Ein unabhängiges Beratungsgremium der Regierung kommt jetzt zu dem Schluss, dass das Land stärker auf Erneuerbare setzen sollte. Das sei auf lange Sicht günstiger.
    11.07.18, Michael Hahn 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 09 / 2020

Das Monster bändigen: Der Weg zu einem atomaren Endlager ist noch weit

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 22.09.20 bis 30.09.20

    Digitaler Fachkongress Holzenergie 2020

    Fachverband Holzenergie (FVH)
  • 23.09.20 bis 24.09.20

    WebSeminar: Energiewirtschaft verstehen - Strategien für die Vermarktung von EE-Strom

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 23.09.20

    Webinar: Weiterbetrieb von WEA - Herausforderung Nutzungsvertrag

    Bundesverband WindEnergie e.V.
Anzeige

Social Media

Anzeige
Anzeige