WissenEnergie

Industrie

Chemie unter Strom

Eine Analyse listet die zwölf Produktionsstätten der chemischen Industrie in Deutschland mit den höchsten CO2-Emissionen auf. Die Umweltorganisation WWF fordert die Umstellung auf erneuerbare Energien und Kreislaufwirtschaft.

Joachim Wille, 18.03.2024 | 3 Min.
Künstliche Intelligenz

Die Folgen von „Sora“ und Co beim Energieverbrauch

Die Konsequenzen der Digitalisierung fürs Klima sind zwiespältig: Sie kann gewaltig schaden, aber auch helfen. Eine Studie sieht noch großen Forschungsbedarf.

Joachim Wille, 28.02.2024 | 4 Min.
Infrastruktur

Vestas baut zwei neue Werke für Offshore-Windkraft in Polen

An der polnischen Ostseeküste in Stettin entsteht ein neuer Standort für die Offshore-Windkraft. Industrie siedelt sich an und Häfen werden erweitert. Müssen deutsche Häfen wie Cuxhaven und Bremerhaven die Konkurrenz fürchten?

Ina Matthes, 01.02.2024 | 3 Min.
Ausbauzahlen

2023 war Rekordjahr für Windenergie an Land

Beim Bau von Windrädern und der Zahl neuer Genehmigungen ging es in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich voran. Allerdings reicht das Tempo des Zubaus noch immer nicht aus – vor allem im Süden der Republik.

Ina Matthes, 16.01.2024 | 4 Min.
Bilanz 2023

EU-Rekord beim Ausbau der Windenergie

17 Gigawatt Windkraft wurden in Europa 2023 neu errichtet. Mit diesem Zuwachs erreicht die EU ihre Klimaziele zwar immer noch nicht, ab diesem Jahr ist aber eine kräftige Steigerung in Aussicht.

Ina Matthes, 12.01.2024 | 1 Min.
Atomenergie

Mini-AKW wird nicht gebaut

Verfechter eines Atomkraft-Revivals durch die sogenannten SMR-Technologien mussten in den USA einen Rückschlag verzeichnen. Eine Studie warnt währenddessen vor Fehlinvestitionen in Nuklearenergie.

Joachim Wille, 17.11.2023 | 4 Min.
Windenergie

Welches Interesse überwiegt?

Seit vielen Jahren ist die Bundeswehr ein Hindernis für den Ausbau der Windstromerzeugung. Eine noch größere Blockademacht hat der Bundestag nun abgelehnt, aber der Konflikt könnte weiterbestehen.

Ralf Hutter, 03.11.2023 | 8 Min.
Atomausstieg

Überflüssige Laufzeitverlängerung

Auswertungen im Auftrag atomkritischer Organisationen zeigen, dass es kaum einen Effekt hatte, die Abschaltung der letzten deutschen Atomreaktoren über den Winter aufzuschieben. Jetzt da die AKW vom Netz sind, steht die Ausgestaltung des künftigen Stromsystems im Fokus.

Joachim Wille, 19.04.2023 | 5 Min.
«1234....1516»
Aktuelle Ausgabe 06 / 2024

Wie grün ist das denn?

Klimaschutzfaktor Deutsche Bahn


Grüne Investitionen - Starke Projekte der Qualitas Energy Deutschland GmbH
Termine
09.08.2024
Rostock Wind
eno energy GmbH

21.08.2024
Nutzen statt Abregeln: So nehmen Sie teil
Bundesverband WindEnergie e.V.

26.08.2024 bis 30.08.2024
EuroSun 2024
ISES Solar Energy Society

27.08.2024 bis 28.08.2024
Mexico Wind Power 2024
GWEC – Global Wind Energy Council