PolitikInternational

BETD 2022

Energiewende-Dialog im Zeichen des Kriegs

In Berlin haben Gäste aus aller Welt über die Energiewende diskutiert, bestimmendes Thema war der Krieg in der Ukraine. Einer Studie zufolge unternehmen die Regierungen noch deutlich zu wenig für den Systemumbau – und damit für die Energiesicherheit.

Michael Hahn, 31.03.2022 | 3 Min.
Weltklimabericht

„Das Zeitfenster schließt sich“

Der Weltklimarat warnt in seinem aktuellen Sachstandsbericht vor einer Zuspitzung der Klimakrise, wenn nicht schnell gehandelt wird. Entscheidend seien die nächsten zehn Jahre. Die Hälfte der Menschheit sei schon jetzt stark betroffen.

Joachim Wille, 01.03.2022 | 4 Min.
COP 26

Geteiltes Glasgow-Fazit

„Historisch“ oder „Betrug“ – die Meinungen über den 26. UN-Klimagipfel gehen weit auseinander. Während die Staatengemeinschaft ihren CO2-Ausstoß bis 2030 fast halbieren will, wurde eine wichtige Vereinbarung zum Kohleausstieg im letzten Moment abgeschwächt. Uneinigkeit herrschte auch beim Thema Geld.

Michael Hahn, 15.11.2021 | 5 Min.
Klima-Ländervergleich

Das Treppchen bleibt wieder leer

Die skandinavischen Länder unternehmen laut einem aktuellen Ranking am meisten für den Klimaschutz. Für das 1,5-Grad-Ziel reichen die Anstrengungen aber bislang nirgendwo. Deutschland konnte Plätze gutmachen, hat jedoch noch einigen Nachholbedarf.

Michael Hahn, 09.11.2021 | 2 Min.
COP 26

Lücken überall

Der Klimagipfel in Glasgow soll erstmals überprüfen, ob das Paris-Abkommen etwas taugt. Die Aussichten auf echte Durchbrüche sind eher trübe.

Joachim Wille, 27.10.2021 | 5 Min.
Klimaschutz

Ein Preis für Methan?

Das zweitwichtigste Treibhausgas steht in der Wahrnehmung oft im Schatten von CO2. Doch jetzt wollen große Länder die Methan-Emissionen senken. Eine Studie macht einen Vorschlag, wie das bei EU-Gasimporten gelingen könnte.

Tim Altegör, 05.10.2021 | 3 Min.
Klimaschutz

Die CO2-Bremse klemmt

Die Fridays-for-Future-Aktivisten machen wieder mobil – zum achten globalen Klimastreik an diesem Freitag. Und sie haben Grund dazu: Trotz Paris-Vertrag werden die globalen Emissionen bis 2030 weiter ansteigen, wenn die Regierungen ihre Pläne nicht nachbessern.

Joachim Wille, 23.09.2021 | 3 Min.
«1234....1213»
Aktuelle Ausgabe 06 / 2024

Wie grün ist das denn?

Klimaschutzfaktor Deutsche Bahn


Grüne Investitionen - Starke Projekte der Qualitas Energy Deutschland GmbH
Termine
09.08.2024
Rostock Wind
eno energy GmbH

21.08.2024
Nutzen statt Abregeln: So nehmen Sie teil
Bundesverband WindEnergie e.V.

26.08.2024 bis 30.08.2024
EuroSun 2024
ISES Solar Energy Society

27.08.2024 bis 28.08.2024
Mexico Wind Power 2024
GWEC – Global Wind Energy Council