PolitikInternational

Money, Money, Money

Geld für Klimaschutz

Nachdem gestern Großbritannien als erstes Land Zusagen für weitere Klimafinanzierung gemacht hat, tröpfeln weitere Zusagen herein. Norwegen, Deutschland und Finnland bestätigten, ab 2013 weiter Geld für internationale Klimaschutz- und Anpassungsmaßnahmen zur Verfügung zu stellen. Doch das sollte erst der Anfang sein. Wir kämpfen dafür, dass es noch mehr Zusagen werden. Das kann manchmal auch durchaus etwas bunter sein:

Barbara Lueg, 17.01.2013 | 2 Min.
WWF-Fazit zur Klimakonferenz

Staatengemeinschaft ist noch nicht bereit

Klar ist: Gemessen an den Erwartungen ist die Bilanz der Doha-Konferenz enttäuschend, gemessen an den Herausforderungen des Klimawandels ist sie vernichtend. Wir steuern auf eine Erwärmung der globalen Durchschnittstemperatur von 4 bis 6 Celsius Grad zu, mit unüberblickbaren Folgen.

Barbara Lueg, 17.01.2013 | 4 Min.
Klimakonferenz

Altmaier in Doha enttäuschend

Gestern hatte Bundesumweltminister Altmaier seinen ersten großen Auftritt bei den Klimaverhandlungen in Doha. Jedoch: große Enttäuschung, keine neuen Inhalte. Altmaier summiert die bekannten Folgen des Klimawandels auf, erzählte, welche Anstrengungen Deutschland zum Klimaschutz unternehmen will. Um die Klimakonferenz in Doha zum Erfolg zu führen brauchen wir aber neue Ideen und Länder die vorangehen.

Barbara Lueg, 17.01.2013 | 2 Min.
«12....10111213»
Aktuelle Ausgabe 06 / 2024

Wie grün ist das denn?

Klimaschutzfaktor Deutsche Bahn


Grüne Investitionen - Starke Projekte der Qualitas Energy Deutschland GmbH
Termine
09.08.2024
Rostock Wind
eno energy GmbH

21.08.2024
Nutzen statt Abregeln: So nehmen Sie teil
Bundesverband WindEnergie e.V.

26.08.2024 bis 30.08.2024
EuroSun 2024
ISES Solar Energy Society

27.08.2024 bis 28.08.2024
Mexico Wind Power 2024
GWEC – Global Wind Energy Council