Menschen

Neustart für neueenergie.net
Aus der Redaktion

Neustart für neueenergie.net

Weit mehr als zehn Jahre ist es her, dass der Internetauftritt von neue energie zuletzt einen frischen Anstrich bekommen hat. In digitalen Welten ist das eine halbe Ewigkeit. Grund genug also für einen erneuten Relaunch. Den haben wir jetzt vollzogen und die Seite optisch wie technisch komplett neu aufgesetzt.

Jörg-Rainer Zimmermann, 28.06.2024 | 1 Min.
„Mit der Schuldenbremse können wir nicht erfolgreich sein“
Klimaschutz

„Mit der Schuldenbremse können wir nicht erfolgreich sein“

... sagt Dirk Messner, Präsident des Umweltbundesamts. Der Nachhaltigkeitsexperte fordert höhere Investitionen in den ökologischen Umbau des Wirtschaftssystems, warnt vor den steigenden Kosten des klimapolitischen Nichthandelns und sieht unseren Wohlstand durch rechtspopulistische Rückwärtstrends gefährdet.

Interview: Astrid Dähn und Jörg-Rainer Zimmermann, 04.06.2024 | 10 Min.
„Die Bahn kann im Sinne des Klimaschutzes nicht gesteuert werden“
ne-Chefredakteurin Astrid Dähn für Fraunhofer-Journalismus-Preis nominiert
Interview

„CCS ist kein Ersatz für eine drastische Reduktion der Emissionen“

Felix Schenuit von der Stiftung Wissenschaft und Politik über mögliche wirtschaftspolitische Strategien, den Hochlauf von Carbon-Management-Technologien wie CCS zu unterstützen – ohne dabei den Ausstieg aus fossilen Energien zu verzögern.

Interview: Astrid Dähn, 05.04.2024 | 8 Min.
Interview

„Die EU muss dringend an ihrer Krisenfestigkeit arbeiten“

... sagt die grüne Europaabgeordnete Jutta Paulus mit Blick auf die schwindende Verlässlichkeit globaler Bündnis- und Handelspartner. Hinsichtlich der im Juni anstehenden Neuwahl des EU-Parlaments warnt sie vor einer rechtskonservativen Mehrheit.

Interview: Jörg-Rainer Zimmermann, 06.03.2024 | 7 Min.
Interview

„Dann spielt Deutschland in der zweiten Liga“

Andreas Reuter, Leiter des Fraunhofer Iwes und Sprecher des Erneuerbaren-Forschungsverbunds FVEE, hält die geplanten Kürzungen der Bundesregierung bei der Energieforschung für ein verheerendes Signal an die Wissenschaft. Er fürchtet, dass die Sparmaßnahmen den Fachkräftemangel verschärfen und Deutschland beim Klimaschutz technologisch abgehängt wird.

Interview: Astrid Dähn und Jörg-Rainer Zimmermann, 05.02.2024 | 9 Min.
«1234....1718»
Aktuelle Ausgabe 06 / 2024

Wie grün ist das denn?

Klimaschutzfaktor Deutsche Bahn


Grüne Investitionen - Starke Projekte der Qualitas Energy Deutschland GmbH
Termine
09.08.2024
Rostock Wind
eno energy GmbH

21.08.2024
Nutzen statt Abregeln: So nehmen Sie teil
Bundesverband WindEnergie e.V.

26.08.2024 bis 30.08.2024
EuroSun 2024
ISES Solar Energy Society

27.08.2024 bis 28.08.2024
Mexico Wind Power 2024
GWEC – Global Wind Energy Council