Kritik an Netzausbau

Welche Stromtrassen brauchen wir wirklich?

Im Video erklärt Volker Quaschning von der HTW Berlin den Bedarf an Stromleitungen für die Energiewende.

Die Titelstrecke der Ausgabe 7/2016 von neue energie beschäftigt sich mit der Rolle der Stromnetze für die Energiewende. Mit Verweis auf fehlende Stromtrassen bremst die Koalition den Ausbau erneuerbarer Energien, viele Experten halten das allerdings für fragwürdig. Einer von ihnen, Volker Quaschning von der HTW Berlin, erklärt im folgenden Video den Leitungsbedarf für die Energiewende.

Produziert im Rahmen das Projektes Online-Lehre-Plus der HTW Berlin.

 

Kommentare (0)

Kommentar verfassen»

Kommentar verfassen

Anzeige