Anzeige
Welthandel

Abgeholzte Tropenwälder durch EU-Importe

Die EU ist der zweitgrößte Waldzerstörer weltweit – und Deutschland laut WWF ganz vorne mit dabei. Die Organisation fordert in einem neuen Report verbindliche Umwelt- und Sozialstandards für Importe.

14.04.21, Margit Hildebrandt 0
Topthemen
Foto: Nicolas Economou/picture-alliance/NurPhoto
Wissen
Digitalisierung

Die energiehungrige Kryptowährung

Der Wert von Bitcoin steigt immer weiter – ebenso wie ihr Stromverbrauch. Einer Studie zufolge könnte der Boom in China in naher Zukunft so viel CO2 erzeugen wie ganz Tschechien.
09.04.21, Margit Hildebrandt 0
Foto: Foto: Christoph Hardt/ picture alliance / Geisler-Fotopress
Politik
Erneuerbare Energien

Große Koalition reißt selbstgesetzte Frist

Bis Ende März wollten CDU/CSU und SPD die Ausbaumengen für Ökostromanlagen korrigieren, da sie nicht mehr zu den höheren Klimazielen der EU passen. Doch bislang scheiterten die Verhandlungen, auch weil die SPD Lobbyismus-Klärungsbedarf im CDU-Team sieht.
01.04.21, Tim Altegör 0
Topthemen
Foto: Jill Gralow/Reuters/picturealliance
Wissen
Klimawandel und Vertreibung

Klimaflucht könnte stark zunehmen

Überflutungen werden voraussichtlich durch den Klimawandel immer schwerer und häufiger. Eine Studie hat nun berechnet, wie sehr dadurch das Risiko steigt, dass Menschen zur Flucht gezwungen sind.
01.04.21, Margit Hildebrandt 0
Foto: Wolfgang Kumm/picture alliance/dpa
Politik
Energiewende

Rechnungshof erneuert Kritik am Wirtschaftsministerium

Wissenslücken zur Versorgungssicherheit und keine Definition, ab wann ein Strompreis zu teuer ist: Aus Sicht des Bundesrechnungshofs leistet sich das zuständige Ministerium seit Jahren erhebliche Mängel bei der Umsetzung der Energiewende.
31.03.21, Tim Altegör 0
Rubriken
Klimaschutz
Mit ihrem „People’s Climate Case“ wollten zehn Familien vor europäischen Gerichten mehr Klimaschutz durch die EU erstreiten. Jetzt scheiterte die Klage in letzter Instanz – aus formalen Gründen.
Enercon/EWE
Deutschlands frischgebackener Marktführer in Sachen Stromproduktion aus Onshore-Wind hört auf den Namen Alterric. Das gaben heute (29.03.) die beiden Muttergesellschaften – der Energieversorger EWE und die Aloys-Wobben-Stiftung als Enercon-Alleingesellschafterin – bekannt.
Klimawandel und Gesundheit
...sagt Eckart von Hirschhausen. Für den Mediziner und Komiker bedeutet der Abschied vom ausbeuterischen Umgang mit unserem Planeten nicht Verzicht, sondern einen Gewinn an Gesundheit und Lebensqualität. Er setzt dabei auf globale Zusammenarbeit – und auf die Kraft des Humors.
KOLUMNE ZUR EEG-NOVELLE 2020
Der Wissenschaftler Uwe Leprich fordert in seinem Gastbeitrag neuen Schwung für die Energiewende. Er vermisst im Konjunkturpaket der Bundesregierung Impulse für den Ausbau der erneuerbaren Energien und beschreibt kurzfristige Maßnahmen, um dies zu ändern.