Anzeige
Topthemen
Foto: Robert Michael/dpa/picture alliance
Wirtschaft
Erneuerbaren-Industrie

Umkämpfter Solar-Bonus

Ein EEG-Zuschlag soll europäischen Photovoltaik-Herstellern gegen die Dumping-Konkurrenz aus China helfen, doch Teile der Branche lehnen ihn ab.
14.02.24, Joachim Wille 0
Foto: Bernd Clemens/picture alliance/ZB/euroluftbild.de
Wirtschaft
Infrastruktur

Vestas baut zwei neue Werke für Offshore-Windkraft in Polen

An der polnischen Ostseeküste in Stettin entsteht ein neuer Standort für die Offshore-Windkraft. Industrie siedelt sich an und Häfen werden erweitert. Müssen deutsche Häfen wie Cuxhaven und Bremerhaven die Konkurrenz fürchten?
01.02.24, Ina Matthes 0
Topthemen
Foto: Rupert Oberhäuser / picture alliance
Wissen
Ausbauzahlen

2023 war Rekordjahr für Windenergie an Land

Beim Bau von Windrädern und der Zahl neuer Genehmigungen ging es in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich voran. Allerdings reicht das Tempo des Zubaus noch immer nicht aus – vor allem im Süden der Republik.
16.01.24, Ina Matthes 0
Foto: Federico Gambarini/dpa
Wissen
Klimabilanz

Deutschlands CO2-Ausstoß auf niedrigstem Stand seit 70 Jahren

Die deutschen Treibhausgasemissionen sind 2023 überraschend stark gesunken. Ein Grund zum Jubeln ist das trotzdem nicht: Erkauft ist das Minus teils durch einen Produktionsrückgang. Verkehr und Gebäude verfehlen weiter die Klimaziele.
09.01.24, Ina Matthes 0
Rubriken
Klimagipfel COP28
Der Abschlusstext der COP28 führt erstmals den Klimawandel eindeutig auf den Einsatz fossiler Energien zurück. Zudem ist der Fonds für Verluste und Schäden nun mit 700 Millionen Dollar gefüllt. Dennoch bleibt unklar, ob das 1,5-Grad-Ziel des Paris-Abkommens erreicht werden kann.
Interview
… betont Alterric-Chef Frank May angesichts der noch immer viel zu langen Genehmigungsverfahren für neue Windparks. Sollte sich die Lage nicht schnell ändern, sieht er die nationalen Ausbauziele für 2030 in Gefahr.
Interview
Andreas Reuter, Leiter des Fraunhofer Iwes und Sprecher des Erneuerbaren-Forschungsverbunds FVEE, hält die geplanten Kürzungen der Bundesregierung bei der Energieforschung für ein verheerendes Signal an die Wissenschaft. Er fürchtet, dass die Sparmaßnahmen den Fachkräftemangel verschärfen und Deutschland beim Klimaschutz technologisch abgehängt wird.
Kolumne
Den Fokus richtig setzen – besser mit aller Kraft Gas und Strom einsparen, als um den Weiterbetrieb der Atomkraftwerke zu streiten.

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 02 / 2024

Speicher im Fokus: Der bislang vernachlässigte Baustein der Energiewende

Bisherige Ausgaben »
Anzeige

Termine

  • 27.02.24 bis 29.02.24

    39. PV-Symposium

    Conexio GmbH
  • 27.02.24 bis 28.02.24

    WebSeminar: Schadensanalysen - Turm & Rotor

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 27.02.24 bis 29.02.24

    Seminar: Grundlagen der Windenergie Onshore

    Bundesverband WindEnergie e.V.

AGB, Datenschutz, Impressum

Anzeige
Anzeige