Video-Kommentar

Das Märchen von der Kostenexplosion

Foto: Liimit/Fotolia

Foto: Liimit/Fotolia

Ewigkeitskosten der Kohle, Atommüll-Dilemma, fehlende Aufklärung durch die Bundesregierung – obwohl konventionelle Energieträger jährlich mit Milliarden aus dem Staatshaushalt gefördert werden, glauben noch immer viele Menschen dieses Landes daran, dass Erneuerbare die eigentlichen Subventions-Profiteure sind. Ein Ammenmärchen. Video-Kommentar von Chefredakteur Jörg-Rainer Zimmermann.

Kommentare (0)

Kommentar verfassen»

Kommentar verfassen

Anzeige

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 11 / 2017

Was heißt hier teuer? - Statt unserer Zukunft vergolden wir Kohle und Atom

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 20.11.17 bis 21.11.17

    dena-Kongress 2017 – der erste Energiewende-Kongress nach der Bundestagswahl

    Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
  • 21.11.17

    Seminar Anlagenverantwortung für Onshore Windkraftanlagen | Arbeits- und Betriebssicherheit in der Praxis

    Bundesverband Windenergie e.V.
  • 21.11.17 bis 23.11.17

    Seminar Genehmigung von Windparks

    Bundesverband Windenergie e.V.
Anzeige

Social Media

Anzeige
Anzeige
Anzeige