Anzeige

Archiv

  • Politik
    Interview

    „Ich war ehrlich gesagt auch sehr überrascht“

    Im September bekam Lisa Storcks im ZDF ein Versprechen von der Bundeskanzlerin höchstpersönlich: Das Klimaziel für 2020 werde erreicht. Doch nun, wenige Monate später, geben Union und SPD das Ziel faktisch auf. Wie kommt das bei der Studentin an?
    07.02.18, Interview: Tim Altegör 0
  • Politik
    Windenergie

    Bundesrat will Fehler im EEG beheben

    Die Sonderregeln für Bürgerenergie sollen ausgesetzt werden – das hat der Bundesrat beschlossen. Damit reagiert die Länderkammer auf die monatelange Kritik aus der Windbranche, die Fehlentwicklungen beim weiteren Ausbau befürchtet. Noch fehlt jedoch die Zustimmung des Bundestags.
    02.02.18, Michael Hahn 0
  • Politik
    Bundesregierung

    Auch deutsches EU-Klimaziel wird verfehlt

    Das eigene Klimaziel für 2020 haben CDU/CSU und SPD schon aufgegeben, jetzt zeichnet sich ab: Auch seinen Beitrag zum EU-Ziel kann Deutschland nicht einhalten – und muss jetzt wohl anderen Ländern ihre gesparten Emissionen abkaufen.
    25.01.18, Joachim Wille 0
  • Politik
    GroKo-Sondierung

    Das planen Union und SPD beim Klimaschutz

    Zum Ende ihrer Sondierungen für eine neue Große Koalition haben CDU, CSU und SPD ein gemeinsames Abschlusspapier vorgelegt. Was zum Thema Klima und Energie drinsteht – und was nicht.
    12.01.18, Tim Altegör 0
  • Politik
    Interview

    „Deutschland kann nicht Energiewendeland sein und Kohleland bleiben“

    …sagt Patrick Graichen, Chef des Berliner Thinktanks Agora Energiewende. Mit neuen Studien macht er sich für einen ambitionierten, aber am Möglichen orientierten Kohleausstieg stark.
    30.11.17, Interview: Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Politik
    Koalitionsgespräche

    Konzerne pochen auf Klimaschutzplan

    Während CDU/CSU, FDP und Grüne mitten in den Sondierungsgesprächen stecken und über Klimaschutz streiten, stellen mehr als 50 Unternehmen Forderungen an die künftige Regierung. Sie wollen mehr Erneuerbare und einen Ausstiegspfad aus der Kohle – jedoch ohne konkretes Datum.
    07.11.17, Michael Hahn 0
  • Politik
    Koalitionsgespräche

    Die Klima-Lücke

    Bei den Sondierungen für eine schwarz-gelb-grüne Bundesregierung bekennen sich alle Parteien zu den Klimazielen, doch einen schnellen Kohleausstieg lehnen außer den Grünen alle ab. Wie dieser Spagat gelingen soll, bleibt bislang rätselhaft.
    06.11.17, Tim Altegör 2
  • Politik
    Umfragen zur November-Ausgabe

    Fossile Subventionen auf die Stromrechnung? Stimmen Sie ab.

    Die November-Ausgabe von neue energie beleuchtet unter dem Titel „Was heißt hier teuer?“ die unzähligen Fördergelder im Energiesektor. Dafür haben wir zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey drei Befragungen gestartet. Die Teilnahme ist weiterhin möglich.
    02.11.17, Redaktion neue energie 0
  • Politik
    Klimapolitik

    CO2-Preis: Rechtlich machbar, politisch gefordert

    Nicht ganz einfach, aber möglich – so schätzt eine juristische Studie die Chancen ein, CO2-Emissionen in Deutschland mit einem Preis zu versehen. Mehrere Befürworter eines CO2-Preises stellen derweil klar: Für sie muss das Thema in den Koalitionsvertrag.
    05.10.17, Tim Altegör 1
  • Politik
    Bundestagswahl 2017

    Rettet Jamaika die Energiewende?

    Nach ihrer historischen Wahlschlappe will die SPD in die Opposition gehen, damit bleibt wohl nur ein Bündnis aus CDU, CSU, FDP und Grünen. Das könnte zwar mehr Klimaschutz bringen, doch die politischen Unterschiede sind groß.
    25.09.17, Tim Altegör 1

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 07 / 2020

Startschuss für die Langstrecke: Die deutsche Wasserstoffstrategie lässt noch viele Fragen offen

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 27.08.20 bis 28.08.20

    12. Branchentag Windenergie NRW

    Lorenz Kommunikation
  • 03.09.20 bis 04.09.20

    WINDFORCE 2020

    WAB e.V.
  • 22.09.20 bis 23.09.20

    Greentech Festival/Green Awards im Herbst

    Greentech Show GmbH
Anzeige

Social Media

Anzeige
Anzeige