Anzeige

Archiv

  • Politik
    Interview

    „Der G20-Beschluss bleibt weit hinter unseren Erwartungen zurück“

    Grünen-Chefin Simone Peter über die Klima-Ergebnisse von Hamburg, die Rolle der USA unter Trump und die Chancen eines weiteren Gipfeltreffens im Herbst.
    11.07.17, Interview: Astrid Dähn/ Jörg-Rainer Zimmermann 2
  • Politik
    SPD-Positionspapier

    Klimaneutral bis Mitte des Jahrhunderts

    Wenn es nach der SPD-Bundestagsfraktion geht, ist Deutschland 2050 weitestgehend treibhausgasneutral. Das soll laut eines Positionspapiers etwa durch mehr Erneuerbare, umweltfreundlichere Mobilität und energetische Sanierung gelingen. Vom Kohleausstieg ist in dem Papier jedoch keine Rede.
    07.07.17, Michael Hahn 0
  • Politik
    Interview Robert Habeck

    „Die zwei Prozent Landesfläche für Windenergie stehen nicht in Frage“

    … sagt Robert Habeck, der alte und neue Energiewende-Minister in Schleswig-Holstein, über den von der Koalition aus CDU, FDP und Grünen vereinbarten Raumnutzungsplan. Darin gibt es allerdings noch einige Unklarheiten. Ein Gespräch in Nordfriesland*.
    06.07.17, Interview: Michael Hahn 0
  • Politik
    Versteckte Subventionen

    Förderung für Fossile deutlich teurer als EEG-Umlage

    Das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft hat nachgerechnet, was die versteckten Subventionen für Kohle, Gas und Atom im Vergleich mit der Erneuerbaren-Förderung in Deutschland kosten. Ergebnis: Eine „Konventionelle-Energien-Umlage“ läge aktuell rund 50 Prozent über der EEG-Umlage.
    04.07.17, Isaac Bah 1
  • Politik
    Parlamentsbeschluss

    Mieterstromgesetz kommt, Bürgerenergie-Privileg geht

    Kurz vor Ablauf der Legislaturperiode hat die große Koalition das lange angekündigte Mieterstromgesetz beschlossen und in einem Abwasch die Bedingungen für Onshore-Wind-Ausschreibungen geändert. Ab 2018 müssen damit auch Bürgerenergiegesellschaften bei Teilnahme am Ausschreibungsverfahren Genehmigungen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz vorweisen.
    30.06.17, Isaac Bah 0
  • Politik
    Interview

    „Eine Lotterie für die deutsche Windindustrie“

    ...befürchtet Hermann Albers, Präsident des Bundesverbands WindEnergie (BWE), nach der ersten Auktionsrunde für Onshore-Windprojekte. Das System gefährde die deutschen Ausbauziele – und die Klima-Versprechen von Paris.
    19.06.17, Interview: Jörg-Rainer Zimmermann 3
  • Politik
    Nordrhein-Westfalen

    Schwarz-gelb tritt auf die Windkraft-Bremse

    Schwere Zeiten für die Windenergie in Nordrhein-Westfalen: Die künftigen Regierungsparteien CDU und FDP wollen den weiteren Ausbau stark einschränken. 80 Prozent weniger Fläche könnten zur Verfügung stehen. Die Pläne stoßen auf massive Kritik.
    14.06.17, Michael Hahn 2
  • Politik
    BEE

    Erneuerbaren-Dachverband findet Geschäftsführer

    Neue Spitze beim Bundesverband Erneuerbare Energie: Peter Röttgen übernimmt die Geschäftsführung. Er kommt vom konventionellen Energieriesen Eon.
    13.06.17, Michael Hahn 0
  • Politik
    Bundesverfassungsgericht

    Atom-Sondersteuer ist verfassungswidrig

    Erfolg für die deutschen Atomkonzerne: Die Brennelementesteuer verstößt gegen das Grundgesetz. Den Unternehmen winken Rückzahlungen in Milliardenhöhe. Der BUND fordert, das Geld zur Abdeckung der Atom-Folgekosten zu nutzen.
    07.06.17, Michael Hahn 1
  • Politik
    Bundesländer

    Kohle-Koalition und Windkraft-Bremse

    Nach den Landtagswahlen in NRW und Schleswig-Holstein stehen dort klimapolitisch schwierige Zeiten an. Im Westen soll nach dem Absturz der Grünen und dem FDP-Comeback das Klimaschutzgesetz fallen. Und im Norden ist Streit über den Windkraftausbau absehbar.
    24.05.17, Joachim Wille 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 07 / 2019

A wie Akzeptanz - Wie die Energiewende zur Erfolgsgeschichte werden kann

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 09.08.19

    8. Rostock Wind

    Rostock Wind
  • 20.08.19 bis 22.08.19

    Seminar Genehmigung von Windenergievorhaben

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 20.08.19 bis 22.08.19

    Seminar Technisches Management von Windparks

    Bundesverband WindEnergie e.V.

Social Media