Archiv

  • Wissen
    © SolarCircleLine/Grafik: Kiebitzberg Schiffswerft
    Mobilität

    Still und sauber Bootfahren

    In Berlin will eine neu gegründete Reederei 2019 zwei Ausflugsschiffe in Betrieb nehmen, die komplett mit Elektromotor, Solaranlage und Ökostrom fahren. Beteiligt ist auch ein Unternehmen mit Dieselflotte.
    08.11.18, Tim Altegör 0
  • Wissen
    Foto: Silas Stein/dpa/picture-alliance
    Güterverkehr

    Lkw auf Draht

    2019 gehen in Deutschland drei Teststrecken für Oberleitungs-Lkw in Betrieb. Forscher haben jetzt nachgerechnet, ob sich die Technologie lohnt – fürs Klima und bei den Kosten.
    28.09.18, Joachim Wille 3
  • Wissen
    Schiffsemissionen

    Rußpartikel von der Spree

    Viele Fahrgastschiffe pusten ihre Abgase ungefiltert in die Luft, mitten in ohnehin stark belasteten Städten. Ein Berliner Verband will nun Elektroschiffe voranbringen, stößt jedoch auf Widerstände.
    06.09.18, Tim Altegör 1
  • Wissen
    Verkehr

    Teurer Saft aus der Ladesäule

    Strom für Elektroautos kostet oft mehr als der für die Steckdose zuhause. Zudem hat jeder Anbieter sein eigenes Tarifsystem, der Ökostrom-Anbieter Lichtblick beklagt derweil „neue Monopole“.
    25.07.18, Joachim Wille 5
  • Wissen
    Schiffsverkehr

    Zaghafter Durchbruch

    Seit 1997 soll die internationale Schifffahrt ein Klimaziel bekommen, jetzt ist es soweit. Der Plan könnte das enorme Wachstum der CO2-Emissionen auf See bremsen – für das Zwei-Grad-Ziel reicht er allerdings noch nicht.
    16.04.18, Joachim Wille 1
  • Wissen
    Autoabgase

    Frische Luft für Großstädter

    Amsterdam und Oslo versuchen seit Jahren, den innerstädtischen Verkehr auf emissionsarme Elektrofahrzeuge umzustellen – mit Erfolg: Viele Bürger sind bereits auf E-Autos umgestiegen, auch wenn es mancherorts noch an Ladesäulen mangelt.
    01.03.18, Frank-Thomas Wenzel 0
  • Wissen
    Verkehrswende

    Hoffen auf den Wunder-Diesel

    Statt auf Batterien umzusteigen, würden die Autokonzerne am liebsten ihre Verbrennungsmotoren mit Ökosprit betanken. Dafür bräuchte es allerdings eine Menge Wind- und Solarstrom. Experten sind uneins, wie weit der Ansatz trägt.
    27.02.18, Joachim Wille 1
  • Wissen
    Diesel-Skandal

    Richter kippen DUH-Redeverbot

    Sieben Monate lang war es der Deutschen Umwelthilfe untersagt, im Zusammenhang mit den weitgehend unwirksamen Software-Updates für Volkswagens Diesel-Pkw von Rechtswidrigkeiten zu sprechen. Nun hat das Oberlandesgericht Düsseldorf eine einstweilige Verfügung gegen die Umweltschutzorganisation aufgehoben.
    25.10.17, Isaac Bah 0
  • Wissen
    Verkehrswende

    Für den Verbrenner wird es enger

    Nach Frankreich nun auch Großbritannien – die britische Regierung hat zwar nur einen älteren Plan bestätigt, aber dennoch: Ab 2040 sollen dort keine Fahrzeuge mit Diesel- oder Benzinmotor mehr verkauft werden. In Deutschland wird derzeit hitzig über einen Ausstieg bis 2030 diskutiert.
    27.07.17, Tim Altegör 0
  • Wissen
    Internationaler Klimaschutz

    Schifffahrtslobby will CO2-Ausstoß senken

    Beim Thema Treibhausgasemissionen gelten für Schiffe nur lasche Regeln. Weder auf europäischer noch auf globaler Ebene gibt es ein System, das die Höhe ihrer Emissionen steuert. Nun drängt die Internationale Handelsschifffahrtsorganisation ICS selbst auf eine Verminderung ihres CO2-Fußbadrucks.
    24.05.17, Isaac Bah 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 12 / 2018

Idealgewicht: Wie sich die eigene CO2-Bilanz verbessern lässt - und wo wir an Grenzen stoßen

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 22.01.19 bis 24.01.19

    26. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft 2019

    Euroforum Deutschland GmbH
  • 22.01.19 bis 23.01.19

    Seminar: Weiterbetrieb nach 20 Jahren - Anforderungen und Wirtschaftlichkeit

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 22.01.19 bis 24.01.19

    Seminar Grundlagen der Windenergie mit Exkursion

    Bundesverband WindEnergie e.V.

Social Media