Anzeige

Archiv

  • Politik
    Interview

    „Wir brauchen neue, gute Arbeitsplätze“

    Die IG Metall Bayern kritisiert die 10H-Abstandsregel, die dort für Windräder gilt. Im Interview erklärt Bezirksleiter Johann Horn die Beweggründe – und was der Windkraftausbau mit dem Wandel der Autoindustrie zu tun hat.
    08.11.19, Interview: Margit Hildebrandt 0
  • Politik
    Interview

    „Klimaschutz ist für mich auch Freiheitspolitik“

    ... sagt Annalena Baerbock, Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Im Interview spricht sie über ihre Kritik am Klimapaket der Bundesregierung, die Notwendigkeit von Regeln und das Spannungsfeld zwischen ambitionierten Zielen und politischem Kompromiss.
    08.11.19, Interview: Astrid Dähn und Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Politik
    Regierungsgutachten

    Abstandsregel führt zu weniger Windstrom

    Die Bundesregierung plant, für Windräder bundesweite Mindestabstände einzuführen. Laut einer Studie aus dem Wirtschaftsministerium wird damit der Ausbau erschwert – bis hin zu einer Reduzierung der Gesamtleistung in Deutschland.
    06.11.19, Margit Hildebrandt 0
  • Wissen
    Windenergie

    Recycling und andere Fragen

    Wie viele Windkraftanlagen pro Jahr genau stillgelegt werden, wenn ab 2021 Tausende die EEG-Vergütung verlieren, ist unklar. Trotz aller Unsicherheit: Eine Studie des Umweltbundesamts befasst sich nun mit den Herausforderungen beim Rückbau. Ein zentrales Entsorgungsthema müsse dabei branchenübergreifend gelöst werden.
    01.11.19, Bernward Janzing 0
  • Wissen
    Forsa-Umfrage

    Breite Akzeptanz für Windenergie

    Eine repräsentative Umfrage kommt zu dem Ergebnis: Die „schweigende Mehrheit“ ist zu großen Teilen für den Bau von Windkraftanlagen. Das gilt auch in ihrem direkten Umfeld.
    31.10.19, Margit Hildebrandt 0
  • Wissen
    AKW Flamanville

    Atomkraft kann das Klima nicht retten

    Weniger CO2 durch mehr Kernkraft? Ein Beispiel aus Frankreich zeigt, warum diese Rechnung nicht aufgeht: Die Kosten sind enorm und der Bau dauert viel zu lang. Ein Experte prophezeit, die Technologie werde aussterben.
    31.10.19, Joachim Wille 0
  • Wirtschaft
    Windenergie

    Arbeitsplätze und Wertschöpfung in Gefahr

    Mehr als jeder vierte Arbeitsplatz in der deutschen Windindustrie könnte bis 2030 wegfallen, warnt eine aktuelle Studie. Auch auf die Wertschöpfung hätte eine anhaltende Zubauflaute massive Auswirkungen.
    25.10.19, Michael Hahn 0
  • Wirtschaft
    Ausbauanalyse

    Wind auf 20-Jahres-Tief

    Die Krise der Windbranche weitet sich aus. Neue Quartalszahlen verdeutlichen, wie ernst die Lage ist: Der Ausbau bricht um 82 Prozent ein.
    22.10.19, Michael Hahn 0
  • Politik
    Interview zur Gemeinnützigkeit

    „Es geht um deutlich mehr als Steuervorteile“

    Nach Attac verliert nun auch das Kampagnennetzwerk Campact seine Gemeinnützigkeit. Stefan Diefenbach-Trommer von der Allianz „Rechtssicherheit für politische Willensbildung“ erklärt die Hintergründe und welche Reformen das Bündnis fordert. Vor allem wünscht er sich ein klares Bekenntnis zur politischen Rolle der Zivilgesellschaft.
    21.10.19, Interview: Tim Altegör 0
  • Politik
    Wahlkampf um den Parteivorsitz

    Die Klimapositionen der SPD-Kandidaten

    Bis zum 25. Oktober können SPD-Mitglieder über ihre neue Parteispitze abstimmen. Sechs Bewerberpaare sind noch im Rennen, mit teils sehr verschiedenen Programmen. Das gilt auch beim Klimaschutz.
    18.10.19, Tim Altegör 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 07 / 2020

Startschuss für die Langstrecke: Die deutsche Wasserstoffstrategie lässt noch viele Fragen offen

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 27.08.20 bis 28.08.20

    12. Branchentag Windenergie NRW

    Lorenz Kommunikation
  • 03.09.20 bis 04.09.20

    WINDFORCE 2020

    WAB e.V.
  • 22.09.20 bis 23.09.20

    Greentech Festival/Green Awards im Herbst

    Greentech Show GmbH
Anzeige

Social Media

Anzeige
Anzeige