Archiv

  • Wissen
    Klimawandel

    Nächste Warnung vom IPCC

    In seinem Sonderbericht zu Meeren und Eisgebieten macht der Weltklimarat nochmals deutlich, wie gravierend die Folgen der Erderwärmung bereits sind. Doch ohne Kurswechsel kommt es noch viel schlimmer.
    25.09.19, Tim Altegör 0
  • Politik
    UN-Gipfel

    Wenig Neues aus New York

    Das Klima-Gipfeltreffen von UN-Generalsekretär António Guterres bleibt hinter den Erwartungen zurück. Positiv sticht eine Ankündigung Indiens hervor, während Greta Thunberg den Staatschefs ins Gewissen redet.
    24.09.19, Joachim Wille 0
  • Politik
    Klimakabinett

    Edenhofer: „Die Ungeduld ist berechtigt“

    Der Ökonom Ottmar Edenhofer berät die Bundeskanzlerin, kurz vor den Verhandlungen der Regierung zum Klimaschutz äußerte er sich nun gemeinsam mit Vertretern von Fridays for Future – und warnte vor einem „Schuss in den Ofen“.
    19.09.19, Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Politik
    Bundesregierung

    Letzte Mahnungen an das Klimakabinett

    Wenige Tage vor den angekündigten Beschlüssen zum Klimaschutz warnen Wissenschaftler und Umweltverbände davor, dass die Regierung ungenügende Pläne und Ziele verfolgt. Besonders in der Kritik steht der Verkehrsminister.
    18.09.19, Tim Altegör 0
  • Politik
    Klimastreik

    Die Straße ruft

    Am 20. September ist der nächste große Klimastreik geplant, dieses Mal sollen auch die Erwachsenen mitmachen. Während die deutschen Gewerkschaften damit noch etwas fremdeln, haben mehrere Unternehmen ihre Teilnahme angekündigt.
    16.09.19, Tim Altegör 0
  • Wirtschaft
    CO2-Budget

    Ölkonzerne verfeuern die Klimaziele

    Ölsande, Flüssiggas, Tiefsee-Bohrungen: Eine Studie zeigt, wie große Öl- und Gasfirmen mit ihren Investitionen die internationalen Klimaziele unterlaufen. Damit gehen sie auch finanziell ein hohes Risiko ein.
    10.09.19, Joachim Wille 0
  • Politik
    Windenergie-Krise

    Auf Wiedervorlage

    Der Windenergie-Gipfel bleibt ohne konkrete Ergebnisse – doch die Botschaften der Branche sind bei der Politik angekommen. Nun steigen die Erwartungen an das Klimakabinett.
    05.09.19, Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Politik
    Interview

    „Es braucht Booster statt Bremsen“

    ...sagt Schleswig-Holsteins Energiewende-Minister Jan Philipp Albrecht. Er fordert, den Zubau von Wind- und Solarkraft nicht zu deckeln, Innovationen in der Erneuerbaren-Technik stärker zu fördern und einen neuen Tonfall in die gesellschaftliche Debatte zur Energiewende zu bringen.
    03.09.19, Interview: Astrid Dähn und Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Wirtschaft
    Umfrage

    Was Branchenvertreter vom Windgipfel erwarten

    Nachdem der Ausbau der Windenergie in Deutschland drastisch eingebrochen ist, hat Wirtschaftsminister Altmaier für den 5. September einen Krisengipfel anberaumt. Wir haben Unternehmensvertreter gefragt, was sie sich davon erhoffen.
    03.09.19, 0
  • Politik
    Fracking

    Flop zum Start

    Die Fracking-Kommission der Bundesregierung hat ihren ersten Jahresbericht vorgelegt. Daran gibt es inhaltliche Kritik – vor allem ist aber die Beteiligung der Öffentlichkeit ordentlich schiefgelaufen.
    28.08.19, Katja Dombrowski 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 03 / 2020

Zündstoff für den Stromsektor - Das EEG feiert Geburtstag, seine Zukunft ist ungewiss

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 28.04.20

    Seminar Informationssicherheit und Gefahrenabwehr im Windparkbetrieb

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 29.04.20

    Gipfel der EnergiewendeMACHER

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 29.04.20

    Seminar Kooperation mit Kommunen bei der Windparkplanung

    Bundesverband WindEnergie e.V.
Anzeige

Social Media