Archiv

  • Wirtschaft
    Windbranche

    Messe mit Maskenpflicht

    Nur noch wenige Wochen bis zum Start der Husum Windmesse. Das Hygienekonzept steht, ein Großteil der Messestände ist gebucht. Der größte Branchentreff der Windindustrie ist gut vorbereitet auf die Besucherströme in Pandemiezeiten.
    18.08.21, Margit Hildebrandt 0
  • Politik
    CO2-Prognose

    Die Klima-Eintagsfliege

    Deutschland verzeichnet laut Prognose des Thinktanks Agora Energiewende in diesem Jahr den größten CO2-Anstieg seit 1990. Der Effekt des Corona-Lockdowns wäre damit wieder aufgefressen.
    16.08.21, Joachim Wille 0
  • Politik
    Klimaschutz

    Ein letzter Machtkampf vor der Wahl

    (Aktualisiert am 1.September) Das deutsche Klimaschutzgesetz soll sicherstellen, dass die einzelnen Ressorts ihre Emissionsgrenzen einhalten. Jetzt muss ein Koalitionskonflikt um den Gebäudesektor zeigen, ob es funktioniert. Schon bald könnten die Ziele sehr viel deutlicher verpasst werden.
    10.08.21, Tim Altegör 0
  • Wissen
    Digitalisierung

    „Wir müssen beim Klimaschutz deutlich an Tempo zulegen“

    … sagt Martina Klärle, Vizepräsidentin der Frankfurt University of Applied Sciences. Sie arbeitet an einem Verfahren, in der gesamten EU die besten Standorte für Wind- und Solarparks zu ermitteln. Das soll künftig in einem Bruchteil der bislang benötigten Zeit möglich sein.
    05.08.21, Interview: Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Leute
    Enercon

    Windkraft-Pionier Aloys Wobben verstorben

    Der Gründer des Windenergieanlagenherstellers Enercon und Stifter Aloys Wobben ist nach langer schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren gestorben.
    04.08.21, Margit Hildebrandt 0
  • Politik
    Grünen-Vorschläge

    EEG-Novelle, CO2-Mindestpreis, Klimaministerium

    Die Grünen haben ein „Klimaschutz-Sofortprogramm“ vorgestellt, das sie im Falle einer Regierungsbeteiligung umsetzen wollen. Dazu gehört auch ein neues Ministerium mit Vetorecht.
    03.08.21, Tim Altegör 0
  • Politik
    Flutkatastrophe

    Fridays for Future rufen zur Unterstützung der Opfer auf

    Die Klimaschutzbewegung ist heute in Solidarität mit den Betroffenen der Hochwasser auf die Straße gegangen. Die Aktivistinnen fordern politische Konsequenzen aus der Flutkatastrophe und eine ambitioniertere Klimapolitik. Kurz vor der Bundestagswahl wollen sie einen weiteren globalen Klimastreik abhalten.
    23.07.21, Margit Hildebrandt 0
  • Wissen
    Umweltverschmutzung

    Plastikmüll im Meer verstärkt Klimawandel

    Immer mehr Kunststoffe landen in Gewässern und werden dort zu kleinsten Mikroteilchen zersetzt – mit schwerwiegenden Folgen für die Ökosysteme und die biologische Artenvielfalt, aber auch für das Klima. Eine neue Studie spricht von einer „globalen Bedrohung“.
    13.07.21, Margit Hildebrandt 0
  • Wissen
    Halbjahresbilanz

    Genehmigungen legen leicht zu

    Im ersten Halbjahr 2021 wurden wieder mehr Genehmigungen für Windenergieanlagen in Deutschland erteilt.
    08.07.21, Margit Hildebrandt 0
  • Wissen
    Windenergie

    Den (unsichtbaren) Schaden im Blick

    Um teure Ausfälle von Windenergieanlagen zu vermeiden ist es wichtig, Schäden zu erkennen, bevor sie zum Problem werden. Dabei helfen optische Verfahren, auch im laufenden Betrieb. Zudem wollen Forscher auch innere Schäden an Rotorblättern leichter erkennbar machen.
    07.07.21, Michael Hahn 1

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 01 / 2022

Anders wohnen - Zeit für einen Wandel im Wärmesektor

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 20.01.22 bis 21.01.22

    Handelsblatt Energie-Gipfel 2022-Digitale Fachsessions

    Euroforum Deutschland GmbH
  • 25.01.22

    Webinar: Die Innovationsausschreibung - Funktionsweise und rechtlicher Rahmen

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 25.01.22 bis 26.01.22

    WebSeminar: Flächensicherung für EE-Projekte

    Bundesverband WindEnergie e.V.

Social Media