Archiv

  • Politik
    Foto: picture alliance / imageBROKER | Simon Belcher
    Klima-Ländervergleich

    Das Treppchen bleibt wieder leer

    Die skandinavischen Länder unternehmen laut einem aktuellen Ranking am meisten für den Klimaschutz. Für das 1,5-Grad-Ziel reichen die Anstrengungen aber bislang nirgendwo. Deutschland konnte Plätze gutmachen, hat jedoch noch einigen Nachholbedarf.
    09.11.21, Michael Hahn 0
  • Foto: Naturstrom
    Gastbeitrag

    Gebäude als Keimzelle einer dezentralen Energiewende

    Die Energiewende ist vor allem eine ländliche Stromwende. Um die Städte wie auch die Sektoren Wärme und Verkehr besser einzubinden, müssen wir die Potenziale vor Ort heben: in Wohnhäusern, Quartieren, Gewerbekomplexen. Das verhindert aktuell eine hyperkomplexe und zentralistisch gedachte Regulierung. Ein subsidiärer Regulierungsansatz hingegen überwindet veraltete Denkmuster und kann eine neue Dynamik für die Energiewende vor Ort entfachen.
    09.11.21, Tim Meyer, Naturstrom 0
  • Wirtschaft
    Foto: Roland Horn
    Interview

    „Beim Thema klimaneutrale Industrie braucht es maximale Transparenz“

    … ist der Energieforscher Uwe Leprich überzeugt. Sonst komme es zu Mogelpackungen. Wer es mit dem Klimaschutz ernst meint, müsse das gesamte Wirtschaftssystem nachhaltig umgestalten.
    04.11.21, Interview: Jörg-Rainer Zimmermann 0
  • Politik
    Foto: Frank Hoermann/Sven Simon/picture-alliance
    Fossile Energien

    Milliarden-Subventionen mit Klimaschaden

    Das Umweltbundesamt legt eine neue Erfassung der umweltschädlichen Subventionen in Deutschland vor. Durch ihre Kürzung könne die „Ampel“-Koalition Mittel für Investitionen frei machen.
    01.11.21, Joachim Wille 0
  • Wissen
    Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Patrick Pleul
    Forsa-Umfrage

    Mehrheit wünscht sich Wind-Ausbau

    Ein Großteil der Bevölkerung spricht sich laut einer aktuellen Umfrage für den weiteren Ausbau der Windenergie in Deutschland aus. Sie wünscht sich zudem mehr Einsatz von der neuen Bundesregierung.
    29.10.21, Michael Hahn 0
  • Politik
    Foto: Ewan Bootman / picture alliance / NurPhoto
    COP 26

    Lücken überall

    Der Klimagipfel in Glasgow soll erstmals überprüfen, ob das Paris-Abkommen etwas taugt. Die Aussichten auf echte Durchbrüche sind eher trübe.
    28.10.21, Joachim Wille 0
  • Wirtschaft
    Strompreis

    EEG-Umlage sinkt auf 3,7 Cent

    Die EEG-Umlage fällt nächstes Jahr deutlich niedriger aus, Stromkunden könnten dadurch finanziell entlastet werden. In Zukunft ist auch eine gänzlich andere Finanzierung des Erneuerbaren-Ausbaus denkbar.
    15.10.21, Michael Hahn 0
  • Politik
    Bundesregierung

    Was die mögliche Ampel-Koalition beim Klima plant

    SPD, Grüne und FDP wollen in Koalitionsgespräche eintreten, die Ergebnisse ihrer Sondierung fasst ein Papier zusammen. Beim Klimaschutz liegt der Fokus auf dem schnellen Ausbau von Solar- und Windenergie, während andere Bereiche eher kurz kommen.
    15.10.21, Tim Altegör 0
  • Wirtschaft
    Erneuerbaren-Ausbau

    Mehr Gebote bei Wind-Ausschreibung

    Bei der neuesten Auktionsrunde für Windenergieanlagen war die Nachfrage erstmals seit vergangenem Jahr wieder größer als das Angebot. Bei der regionalen Verteilung der Projekte kommt es jedoch zu einem Ungleichgewicht, kritisiert die Branche.
    15.10.21, Michael Hahn 1
  • Politik
    Energiekosten

    Werkzeuge gegen das Preishoch

    Die Rekordpreise für Gas und Strom belasten Verbraucher und Wirtschaft. Die EU-Kommission hat nun kurzfristige Hilfsmaßnahmen präsentiert. Zusätzliches Konfliktpotenzial lauert im CO2-Preis, warnen Wissenschaftler.
    14.10.21, Michael Hahn 0

Seiten

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 01 / 2022

Anders wohnen - Zeit für einen Wandel im Wärmesektor

Bisherige Ausgaben »

Termine

  • 20.01.22 bis 21.01.22

    Handelsblatt Energie-Gipfel 2022-Digitale Fachsessions

    Euroforum Deutschland GmbH
  • 25.01.22

    Webinar: Die Innovationsausschreibung - Funktionsweise und rechtlicher Rahmen

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 25.01.22 bis 26.01.22

    WebSeminar: Flächensicherung für EE-Projekte

    Bundesverband WindEnergie e.V.

Social Media