Anzeige
Erneuerbaren-Ausbau

Offshore-Wind nach Plan

Der Zubau der Windenergie auf See bleibt den heute veröffentlichten jährlichen Zahlen der Deutschen Windguard nach stabil.

17.07.19, Margit Hildebrandt 0
Topthemen
Foto: Michael Reichel/picture alliance
Wirtschaft
Netzentgelte

Sinkende Stromkosten in Sicht

Der Bundesgerichtshof hat die niedrigere Eigenkapitalverzinsung für Netzbetreiber bestätigt. Verbraucherschützer und Energieversorger begrüßen das Urteil, die Energiewirtschaft sieht dadurch den Netzausbau in Gefahr.
10.07.19, Katja Dombrowski 0
Video

Die Schülerstreiks zeigen Wirkung

Kurz vor der Europawahl ging die „Fridays for Future“-Bewegung wieder auf die Straße – und nach dem Wahlerfolg der Grünen bekommt sie auch aus der Regierungskoalition immer mehr Gehör. Eine Folge könnte sein, dass ein CO2-Preis eingeführt wird. Das fordern Experten wie der Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer schon lange.
Topthemen
Foto: picture alliance/Peter Steffen/dpa
Politik
Bündnis 90/Die Grünen

Was den Windausbau voranbringt

Die Krise beim Neubau von Windenergieanlagen hält an. Das gefährde laut Bundestagsfraktion der Grünen die Energiewende, das Klima und viele Arbeitsplätze. Sie fordert eine sofortige Verbesserung der Rahmenbedingungen.
08.07.19, Margit Hildebrandt 0
Foto: Nicole Dresen
Politik
Interview

„Klimanotstand ist der richtige Begriff“

… sagt Maria Krautzberger, Präsidentin des Umweltbundesamts (Uba). Sie kritisiert, dass die Bundesregierung bei vielen anstehenden energiepolitischen Entscheidungen wie dem Klimaschutzgesetz oder der CO2-Bepreisung zu langsam ist.
04.07.19, Interview: Astrid Dähn und Jörg-Rainer Zimmermann 0
Rubriken
Klimaziele
Die EU-Kommission hat die Energie- und Klimapläne der Mitgliedsländer für das kommende Jahrzehnt ausgewertet. Ergebnis: Es gibt Nachholbedarf, nicht zuletzt in Deutschland.
Personalie
Vom Energieverband zum Netzbetreiber: Stefan Kapferer vom BDEW wird neuer CEO von 50 Hertz. Das wurde heute (26. Juni) offiziell bestätigt.
Interview
...sagt der Architekturprofessor Günter Pfeifer. Er möchte einen Paradigmenwechsel beim Bauen, um besseren Klima- und Ressourcenschutz zu erreichen – angesichts des aktuellen Baubooms eine radikale Forderung. Im Entwurf für das geplante Gebäudeenergiegesetz sieht er das nicht enthalten.
Was sagt die Politik?
fordern die Grünen Julia Verlinden und Jutta Paulus. Das würde Bürgerenergiegesellschaften und Genossenschaften zu Investitionen motivieren, Bürokratie ersparen und der Windenergie zu neuem Schwung verhelfen.*

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 07 / 2019

A wie Akzeptanz - Wie die Energiewende zur Erfolgsgeschichte werden kann

Bisherige Ausgaben »

Bücher

Energiewende verstehen: Die Zukunft von Autoverkehr, Heizen und Strompreisen

Alle Bücher »

Termine

  • 09.08.19

    8. Rostock Wind

    Rostock Wind
  • 20.08.19 bis 22.08.19

    Seminar Genehmigung von Windenergievorhaben

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 20.08.19 bis 22.08.19

    Seminar Technisches Management von Windparks

    Bundesverband WindEnergie e.V.

Social Media