Anzeige
Zubau Onshore

Windbranche installiert 1093 Megawatt im ersten Halbjahr

Nach einem Rekordzubau im Jahr 2014 geht es mit der Windenergie an Land aktuell langsamer voran. Im ersten Halbjahr 2015 wurden Anlagen mit einer Leistung von insgesamt 1093 Megawatt (MW) netto aufgestellt, wie heute der Bundesverband WindEnergie und VDMA Power Systems in Berlin bekannt gaben. Dies entspricht einem Rückgang um 34 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

30.07.15, Jörg-Rainer Zimmermann/Tim Altegör 0
Topthemen
Foto: Maja Hitij/dpa
Wirtschaft
Netzsteuerung

Blackout durch intelligente Stromzähler?

Intelligente Messsysteme sollen das Stromsystem flexibel machen. Doch Forscher warnen: Der massenhafte Einsatz von Smart Metern könnte zu Blackouts führen. In einem künstlichen, von Smart Metern gesteuerten Strommarkt bilden sich möglicherweise Blasen.
30.07.15, Rebecca Raspe – energiezukunft.eu 0
Foto: Biggi Alt
Meinung
Kommentar von Franz Alt

Frankreich ohne Energiewende

Frankreich bleibt gefangen in seiner Atomfalle. Daran ändert auch das neue Energiewende-Gesetz nichts, das in dieser Woche verabschiedet wurde.
27.07.15, Franz Alt 0
Topthemen
Foto: Climate-Kic
Wirtschaft
Portrait: Climate-Kic

Geschäftsmodelle aus der grünen Garage

Im europäischen Netzwerk Climate-Kic arbeiten Unternehmensgründer an Klimaschutz-Innovationen mit Marktpotenzial – vom Elektroroller-Verleih bis zu solarbetriebenen Kühlschranken.
17.07.15, Tim Altegör 0
Foto: G.A. Rossi/Arco Images/picture alliance
Wirtschaft
China

Solarenergie aus der Wüste Gobi

China baut ein neues 200-Megawatt-Solarkraftwerk, das eine Million Haushalte im Nordwesten des Landes mit Strom versorgen soll. So will das Land 4,26 Millionen Tonnen Kohle pro Jahr einsparen und die Luftverschmutzung lindern.
27.07.15, Clemens Weiß – energiezukunft.eu 0
Rubriken
Energieunion
Die Umgestaltung des europäischen Energiesystems nimmt konkrete Formen an. In Brüssel hat die Europäische Kommission Vorschläge zur Umsetzung der geplanten Energieunion präsentiert. Neben der Reform des kriselnden Emissionshandels stehen Energieeffizienz, Verbraucherrechte und ein neues Strommarktdesign auf der Agenda der Kommission.
Arbeitspapier
Die Europäische Kommission untersucht in einer aktuellen Veröffentlichung den Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Ökostrom in Europa – und spricht sich für dessen Unterstützung aus.
Klimawandel
Extrem hohe Temperaturen und starke Schwankungen innerhalb kurzer Zeit treten immer häufiger auf. Das ist besonders für ältere und chronisch kranke Menschen gefährlich, wie eine aktuelle Studie zeigt. Forscher rechnen damit, dass das Problem mit fortschreitendem Klimawandel noch wachsen wird – und fordern Gegenmaßnahmen.
Kommentar zur Kohle-Abgabe
Alles eine Frage der Macht: Die Lobbyisten der Kohle-Industrie haben sich mit dem am Mittwochabend (01.07.2015) von den Koalitionsspitzen von CDU, CSU und SPD getroffenen Beschluss zur Kohle-Abgabe durchgesetzt. Aber das ist nur ein Teil der Wahrheit.

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 07 / 2015

Wohin geht die Reise? Die großen Vier in der Kohle-Krise. Ab 15.7. am Bahnhofskiosk.

Bisherige Ausgaben »

Bücher

Die Zukunft des Klimas

Alle Bücher »

Neuester Partner

LUX ist intelligente Energie.
Lernen Sie unsere Partner kennen »

Termine

  • 07.08.15

    4. Rostocker Windenergie Forum

    eno energy GmbH
  • 25.08.15 bis 27.08.15

    6. Handelsblatt Jahrestagung Erneuerbare Energien 2015

    Euroforum Deutschland
  • 09.09.15 bis 10.09.15

    Seminar Technische Betriebsführung von Windparks - Strategien und Management

    Bundesverband WindEnergie e.V.

Social Media

Anzeige