Anzeige
Verkehrsemissionen

EU billigt großzügige Abgastests

Das EU-Parlament hat neue Regelungen für die Messung von Auto-Abgaswerten beschlossen. Die Emissionen werden nun auch auf der Straße gemessen, dürfen aber bis zu 50 Prozent über dem eigentlichen Grenzwert liegen. Umweltschützer protestieren.

05.02.16, Clemens Weiß - energiezukunft.eu 0
Topthemen
Foto: Silke Reents
Politik
Interview

„Wir brauchen Klarheit, ob wir weitermachen können“

Die Bioenergie-Branche will bei der anstehenden EEG-Novelle zu Ausschreibungen wechseln. Horst Seide, Präsident des Fachverbands Biogas, erklärt die Gründe.
04.02.16, Interview: Tim Altegör 0
Foto: Peter Steffen/dpa
Meinung
Was sagt die Politik?

„Der Fokus darf nicht allein auf dem Stromsektor liegen“

Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel beantwortet in einem Gastbeitrag für neue energie die Frage: „Wie werden Sie dafür sorgen, dass der Erneuerbare-Energien-Korridor ausgeweitet und der Kohleausstieg konsequent umgesetzt wird?“
04.02.16, Stefan Wenzel 0
Topthemen
Foto: BMUB/Inga Wagner
Politik
Belgische Pannen-AKWs

Kritische Fragen vom Nachbarn

Trotz schwerwiegender Mängel hat Belgien zwei Atomreaktoren wieder hochgefahren – Umweltministerin Barbara Hendricks bleibt nur die Rolle der Mahnerin. Die Region Aachen will nun klagen.
03.02.16, Tim Altegör / Clemens Weiß - energiezukunft.eu 0
Foto: Jörg Böthling
Wissen
Windkraft-Ausbau 2015

Ruhe vor dem Sturm

Ein deutlicher Rückgang, aber immer noch das zweitbeste Jahr überhaupt: Die Windindustrie könnte eigentlich zufrieden sein. Doch mit der anstehenden EEG-Novelle droht ein jäher Absturz, warnten Branchenvertreter bei der Vorstellung der Jahreszahlen.
27.01.16, Michael Hahn/Tim Altegör 0
Rubriken
Keystone-Pipeline
Im November erteilte Barack Obama dem Bau der Öl-Pipeline Keystone XL von Kanada in die USA eine Absage. Nun klagt der kanadische Öl-Konzern TransCanada gegen die US-Regierung und fordert 15 Milliarden US-Dollar Entschädigung.
Bloomberg-Analyse
China ist nach wie vor größter Investor in erneuerbare Energien weltweit und legt weiter zu, Europa baut insgesamt ab. In Deutschland erreichten die Investitionen sogar den niedrigsten Stand seit mehr als zehn Jahren.
Satellitendaten
Die Auswirkungen des Temperaturanstiegs in den Ozeanen auf den Meeresspiegel sind deutlich größer als bislang angenommen, sagen Forscher der Uni Bonn. Damit wachse das Risiko von Sturmfluten.
COP21 in Paris
Zur Halbzeit bringt der COP-Präsident, der französische Außenminister Laurent Fabius, neue Energie in die schleppenden Verhandlungen. Ein Gastbeitrag von Regine Günther, Generaldirektorin Politik und Klimaschutz beim WWF Deutschland.

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 02 / 2016

Raus aus der Kohle - mit Power to X

Bisherige Ausgaben »

Bücher

Die Zukunft des Klimas

Alle Bücher »

Neuester Partner

oekom verlag
oekom … Nachhaltig weiter denken
Lernen Sie unsere Partner kennen »

Termine

  • 09.02.16 bis 11.02.16

    Seminar Projektplanung von Windparks

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 16.02.16 bis 18.02.16

    E-world energy & water 2016

    E-world energy & water GmbH
  • 16.02.16 bis 18.02.16

    BIOGAS 2016 - Jahrestagung und Fachmesse

    Nürnberg Messe GmbH
Anzeige

Social Media

Anzeige
Anzeige